Essen und Trinken, Fotografie, Veranstaltungen

Das Auggener Winzerfest wird 60.

Winzerfest Weinprobe
Die fleißeigen Helferinnen und Helfer vom Auggener Heimatverein in ihrer Markgräfler Tracht sorgten für volle Gläser.

Mit der Weinprobe startete am Donnerstag das 60. Auggener Winzerfest. Traditioneller Höhepunkt des Winzerfest ist der Trachtenumzug am Sonntagnachmittag ab 14 Uhr im Dorfkern. Hier ein paar fotografische Eindrücke von der Weinprobe zum Auftakt.

Winzerfest Weinprobe Auggen
„Junge Menschen, die den Weingenusspfad noch nicht eingeschlagen haben, dabei zu unterstützen“, hat sich die Generation Pinot zum Ziel gesetzt.
Winzerfest Weinprobe Auggen
Das neue Auggener Trachtenpärchen Amy Golay (r.) und Felix Ager hatte bei der Winzerfest-Eröffnung seinen ersten Auftritt.
Winzerfest Weinprobe Auggen
Die Markgräfler Weinprinzessin Marina Bläsi eröffnete das Auggener Weinzerfest
Winzerfest Weinprobe Auggen
Die Winzerfest-Weinprobe war gut besucht
Winzerfest
Die amtierende Badische Weinprinzessin Melissa Fünfgeld moderierte mit …
Winzerfest Weinprobe Auggen
… Uli Waldkirch …
Winzerfest Weinprobe Auggen
und der ehemaligen Badischen und Durbacher Weinprinzessin Adrienne Streif (r.) die Weinprobe.
Winzerfest Weinprobe Auggen
Der Fanfarenzug Schwarzenberger Herolde aus Waldkirch kündigte die Weine an.

Mehr Bilder in der Picasa Bildergalerie!

Advertisements
Fotografie, Nachrichten, Veranstaltungen, Wein

Impressionen vom Winzerfestumzug in Auggen

Winzerfestumzug Auggen
Festwagen der Ersten Markgräfler Weinbruderschaft Auggen-Hach

Ein paar Impressionen vom Winzerfestumzug – mit Kreistrachtentreffen des Bundes Heimat und Volksleben – in Auggen.

Winzerfestumzug Auggen
Markgräfler Tracht
Winzerfestumzug Auggen
Festkutsche mit den badischen und elsässischen Weinhoheiten
Winzerfestumzug Auggen
Schweizer Teilnehmerin in der Tracht aus Riehen/Bettingen
Winzerfestumzug Auggen
Farbenfroh: Die Siebenbürgische Trachtengruppe aus Lörrach
Winzerfestumzug Auggen
Die Schwerttanzkompanie aus Überlingen am Bodensee
Winzerfestumzug Auggen
Trachtenträgerin vom Bodensee
Winzerfestumzug Auggen
Weingott Bacchus aka Walter „Poldi“ Grießhaber
Winzerfestumzug Auggen
Bürgerwehr aus Villingen
Winzerfestumzug Auggen
Oktoberfest trifft Winzerfest: Diese Zuschauer haben sich mit Dirndl und Lederhose rausgeputzt.

Mehr Bilder in der Picasa Fotogalerie: Winzerfestumzug 2014

Zu den Umzugsbildern der Vorjahre: 2013, 2012, 2011, 2010

Veranstaltungen

Auggener Winzerfest 2013 in Bildern

Heimatverein Auggen
Goldig: Der Nachwuchs der Trachtengruppe des Auggener Heimatvereins

Fünf Tage lang Stimmung und Unterhaltung rund um den Auggener Wein bietet das Auggener Winzerfest. Anbei ein paar Bildimpressionen von der Weinprobe zur Eröffung, dem traditionellen Festumzug und der Einweihung des neu gestalteten Weinlehrpfads.

Weinprobe

Winzerfest Weinprobe
Große Weinprobe zum Auftakt des Auggener Winzerfests
Trachtenpärchen
Souverän meisterte das neue Auggener Trachtenpärchen, Emilia Ehret und Jonas Fritz Danner (beide 8 Jahre alt), ihren ersten öffentlichen Auftritt bei der Eröffnung des Auggener Winzerfestes.
Tracht
Die fleißigen Helfer des Heimatvereins in ihrer Markgräfler Tracht und das Team des Winzerkellers schenkten die zwölf Weine für die Weinprobe aus.
Aurelia Warther
Die amtierende Badische Weinkönigin und letztjährige Markgräfler Weinprinzessin, Aurelia Warther aus Hügelheim, eröffnete das Auggener Winzerfest.
Führte mit viel Charme und Sachverstand durch die Weinprobe: die Deutsche Weinprinzessin und frühere Badische Weinkönigin Natalie Henniger.
Führte mit viel Charme und Sachverstand durch die Weinprobe: die Deutsche Weinprinzessin und frühere Badische Weinkönigin Natalie Henniger.
Tablett
Kleine Stärkung für Zwischendurch
Weinhoheiten
Weinhoheiten (v.l.): Natalie Henninger (Deutsche Weinprinzessin), Aurelia Warther (Badische Weinkönigin) und Larissa Brombacher (Markgräfler Weinprinzessin)

Weinlehrpfad

Weinlehrpfad
Winzerkeller Geschäftsführer Thomas Basler (l.) und Bürgermeister Fritz Deutschmann (2.v.l.) eröffnen den neu gestalteten Auggener Weinlehrpfad.
Wegweiser
Ein Wegweiser für den Weinlehrpfad
Noah Felsen
Am Hacher Fels ein Stein man sieht, ein großer Ring daran,
da legte einst vor langer Zeit die Arche Noah an.
Hacher Rank
Die Gäste genossen vom Hacher Rank den Blick hinunter auf das Winzerdorf Auggen.

Winzerfest-Umzug

Ziege
Tierische Teilnehmerin beim Winzerfest-Umzug
Trachtengruppe
Trachtengruppe
Vögisheimer Winzer
Die Vögisheimer Winzer
Die Markgräfler Weinprinzessin Larissa Brombacher (l.) und die elsässische Weinkönigin Aurelie Schneider in der Kutsche mit den Ehrengästen.
Die Markgräfler Weinprinzessin Larissa Brombacher (l.) und die elsässische Weinkönigin Aurelie Schneider in der Kutsche mit den Ehrengästen.
Bacchus
Bacchus: Walter „Poldi“ Grießhaber
Breisgauer Tracht
Paar in Breisgauer Tracht
Moderne Zeiten: Tablett-PC statt Digitalkamera
Moderne Zeiten: Tablett-PC statt Digitalkamera
Steinenstadt
Mit landwirtschaftlichen Geräten war der Heimat- und Dorfpflegeverein Steinenstadt dabei. Ortsvorsteher Hans Winkler unterwegs mit dem Traktor.
Markgräfler Tracht
Grüß Gott – die Trachtengruppe aus Weil am Rhein in ihrer Markgräfler Festtagstracht.
Taktgeber
Taktgeber
Historische Bürgerwehr Haslach
Historische Bürgerwehr Haslach
Uhrmacher
Kuckuck: Uhrmacher aus Furtwangen im Schwarzwald
Historische Trachten
Historische Trachten
Historisches Eschbach
Die Gruppe Historisches Eschbach mit ihrer Gauklertruppe

Mehr Bilder in der Picasa Bildergalerie!

Fotografie, Veranstaltungen

Winzerfestumzug in Auggen

Winzerfestumzug
Farbenfrohe Trachten gab’s beim Winzerfestumzug in Auggen zu sehen.

Höhepunkt des Auggener Winzerfestes ist alljährlich der Festumzug am Sonntagnachmittag.

Winzerfestumzug
Die Kutsche mit den Weinhoheiten aus dem Markgräflerland, Baden und dem Elsass.

Strahlend blauer Himmel, bunte Trachten und schmucke Festwagen zum 90. Geburtstag des Winzerkellers Auggener Schäf bekamen die Besucher beim traditionellen Winzerfest-Umzug in Auggen zu sehen. Knapp 50 Gruppen mit rund 1500 Teilnehmern boten einen ebenso farbenfrohen wie abwechslungsreichen Umzug. Entsprechend zahlreich säumten die Zuschauer die Auggener Straßen. Und natürlich wurde auch reichlich Auggener Wein vom Schäf und Letten aus steinernen Krügen an die Zuschauer ausgeschenkt.

Winzerfestumzug
Bäuerliches Leben von früher zeigte der Heimat- und Dorfplegeverein aus Steinenstadt.

Neben den verschiedenen Trachten von der Ortenau über den Schwarzwald bis zum Hotzenwald gab es auch die Markgräfler Tracht reichlich zu sehen.

Winzerfestumzug
Markgräfler Tracht

Anlässlich des 90-jährigen bestehens des Winzerkellers Auggener Schäf zeigten die Winzerinnen und Winzer mit ihren Festwagen den Jahreslauf im Weinberg und im Keller.

Winzerfestumzug
Festwagen zum Frühjahr in Weinberg und Keller
Winzerfestumzug
Im Frühjahr wird der junge Wein in Flaschen gefüllt.
Winzerfestumzug
Der Bammert (Rebhüter)
Winzerfestumzug
Er gehört zum Winzerfestumzug einfach dazu: Weingott Bacchus alias Walter „Poldi“ Grießhaber

Mehr Bilder in der Picasa Bildergalerie und bei der Markgräflerin!

Fotografie, Uncategorized, Veranstaltungen

Auggener Winzerfest 2012 mit Dirndl- und Lederhosenwettbewerb

Weinprobe zur Eröffnung

Winzerfest
Gut gefüllt war das Festzelt bei der Weinprobe zur Eröffnung des Auggener Winzerfestes.

Mit der großen Weinprobe startete am Donnerstag das 57. Auggener Winzerfest im Festzelt beim Winzerkeller Auggener Schäf.

Winzerfest
Eröffnet wurde das Winzerfest vom Auggener Trachtenpärchen Luis Müller und Lisa Schmidt sowie von Winzerkeller-Geschäftsführer Thomas Basler und der Markgräfler Weinprinzessin Aurelia Warther
Winzerfest
Der Chor Sorgenbrecher sorgte für den musikalischen Auftakt der Weinprobe.

Zu Beginn sangen die „Sorgenbrecher“. Ihren Namen haben sie einem Vers von Johann Wolfgang von Goethe entlehnt:

Für Sorgen sorgt das liebe Leben
Und Sorgenbrecher sind die Reben.

(Johann Wolfgang von Goethe, 1749-1832: Götz von Berlichingen, 1. Akt, Herberge im Wald)

Winzerfest
Noch ein Zitat: „Es lebe die Freiheit! Es lebe der Wein!“ (Johann Wolfgang von Goethe, 1749-1832: Faust, Auerbachs Keller)
Winzerfest
Natalie Henniger, Badische Weinkönigin 2011/12, moderierte die Weinprobe.

Viel Lob gab es von den Gästen für die Moderatorin der Weinprobe und Badische Weinkönigin 2011/12, Natalie Henninger.

Winzerfest
Die Trachtengruppe des Heimatvereins Auggen schenkt traditionell die Weine aus.

Mit dabei waren wieder unzählige fleißige Helfer des Meimatvereins in ihren Trachten sowie der Landfrauen, die traditionell den Wein ausschenken.

Winzerfest
Serviermaidli in Markgräfler Tracht
Winzerfest
Kilian Schneider (l.), Präsident des Badischen Weinbauverbands, zeichnet den Winzerkeller anlässlich des 90-jährigen Bestehens mit dem goldenen Gütezeichen des Weinbauverbands aus.

Anlässlich des 90. Geburtstags der Auggener Winzergenossenschaft zeichnete der Präsident des Badischen Weinbauverbands, Kilian Schneider, den Winzerkeller mit dem goldenen Gütezeichen aus.

Septembernacht in Tracht

Winzerfest
Einen tollen Anblick boten die Teilnehmerinnen des Dirndl-Wettbewerbs.

Fesche Damen in farbenfrohen Dirndln und stattliche Mannsbilder in Lederhosen bot die „Septembernacht in Tracht“ am Winzerfest-Freitag. Höhepunkt war der Dirndl- und Lederhosen-Wettbewerb. Aber nicht nur die Teilnehmer des Wettbewerbs haben sich in Schale geworfen. Ein sehr großer Teil der Festbesucherinnen schlüpfte fürs Winzerfest in ein schickes Dirndl.

Winzerfest
Der älteste Teilnehmer mit 79 Jahren Andreas Ohrendt aus Badenweiler

Jeweils 15 Damen und Herren stellten sich der Jury. Die jüngste Teilnehmerin war 19 Jahre alt, der älteste Teilnehmer 79 Jahre alt.

Winzerfest
Die Preisträger des Wettbewerbs

Auggener Dirndlkönigin wurde Karina Graf. Den Lederhosen-Wettbewerb gewann Michael Rüdlin.

Winzerfest
Die Teilnehmer des Dirndl- und Lederhosen-Wettbewerbs

„Es ist sexy, ich finde es schön, und ich fühle mich auch wohl drin“, meinte eine der Teilnehmerinnen auf die Frage, warum das Dirndl derzeit so angesagt ist.

Mehr Bilder vom Auggener Winzerfest in der Picasa Bildergalerie!