Essen & Trinken, Fotografie, Musik, Veranstaltungen

Oldies beim Müllheimer Stadtfest

Für das Oldtimertreffen am Müllheimr Stadtfast haben wieder zahlreiche Autofans ihre Schätzchen aus der Garage geholt und auf der Werderstraße ausgestellt.

stadtfest_oldtimer_2017_038

Ein alter VW Bully mit geteilter Frontscheibe und Faltdach

stadtfest_oldtimer_2017_043

Chevrolet Bel Air, Baujahr 1956 mit 4600 Kubikzentimetern Hubraum und 250 PS

stadtfest_oldtimer_2017_078

Ford Thunderbird, Baujahr 1964 mit 6400 Kubikzentimetern Hubraum und 300 PS

stadtfest_oldtimer_2017_084

Chevrolet Camaro, Baujahr 1979 mit 5700 Kubikzentimetern Hubraum und 170 PS

stadtfest_oldtimer_2017_087

Chevrolet Corvette, Baujahr 1972 mit 5700 Kubikzentimetern Hubraum

stadtfest_oldtimer_2017_056

Unikat: Schindler Spyder, Baujahr 1970, 2200 Kubizentimeter Hubraum

stadtfest_oldtimer_2017_073

Ferrari 308 GT4, Baujahr 1971, 3000 kubikzentimeter, 255 Ps

stadtfest_oldtimer_2017_063

Opel Rekord P1, Baujahr 1959 mit 1500 Kubikzentimetern Hubraum und 50 PS

stadtfest_oldtimer_2017_048

(Buckel-) Volvo PV 544, Baujahr 1961, 1800 Kubikzentimeter, 68 PS

stadtfest_oldtimer_2017_068

Ford Capri 2.3S Ghia, Baujahr 1979, 2298 Kubikzentimeter, 114 PS

stadtfest_oldtimer_2017_053

Daimler England, Daimler Motor Company in Coventry

stadtfest_oldtimer_2017_062

BMW DA2 Cabriolet, Baujahr 1931

Funkrock mit Fourtynine auf dem Markgräfler Platz

Fourtynine_004

Auf dem Markgräfler Platz sorgte währenddessen die Band Fourtynine mit Funk- und Bluesrock für Stimmung.

Mehr Fotos in der Flickr Bildergalerie: Oldtimertreffen Stadtfest 2017

 

Advertisements
Fotografie, Veranstaltungen

Steaks, Pommes und Oldtimer – Müllheimer Stadtfest 2014

Steak mit Pommes Frites
Steak mit Pommes Frites

Ein Besuch des Müllheimer Stadtfests gehört zum Pflichtprogramm im Markgräflerland, auch wenn es in den vergangenen Jahren viel von seinem ursprünglichen Charme als Lauben- und Weinfest etwas verloren hat.
Die Reihen haben sich deutlich sichtbar gelichtet, und an manchen Stellen erinnert die Festmeile mehr und mehr an eine Strandpromenade auf einer spanischen Ferieninsel.

Stadtfestbummel
Stadtfestbummel

Trotz allem, ein Stadtfestbesuch ist ein Muss, trifft man hier doch immer wieder alte Freunde und Bekannte.

Autos - vor allem Oldtimer - sind immer ein Publikumsmagnet
Autos – vor allem Oldtimer – sind immer ein Publikumsmagnet

Als besonderes Glanzlicht hat sich zwischenzeitlich das Oldtimertreffen am Sonntagvormittag herauskristallisiert. Über 120 Oldtimer – neben Veteranen aus den 1920er und 1930 er Jahren auch viele Youngtimer aus dem 1970er Jahren lockten bei der vierten Auflage zahlreiche Automobil- und Technikfans in die Werderstraße.

Ford AF Sedan
Ein Ford AF Sedan, Erstzulassung am 10. Mai 1930 in Montevideo (Uruquay), 28 PS und 2050 Kubikzentimeter Hubraum
Ein Saphire von Armstrong Siddeley
Ein Saphire von Armstrong Siddeley aus dem Jahr 1954. Ca. 127 PS und 3535 Kubikzentimeter Hubraum
Die zweite Generation des Chevrolet Nova aus den 1970er Jahren
Die zweite Generation des Chevrolet Nova aus den 1970er Jahren
Porsche 356
Der erste Seriensportwagen von Porsche, der Porsche 356
Porsche Carrera
Porsche Carrera
Rolls Royce
Rolls Royce
Das klassische Gangsterauto aus einem „Film noir“
Essen & Trinken, Fotografie, Veranstaltungen

Stadtfest Müllheim: Traubentorte zum 170. Geburtstag von Weinbaupionier Adolph Blankenhorn


Zusammen schneiden Müllheims Bürgermeisterin Astrid Siemes-Knoblich, Confiseriemeister Willi Kraus und Günter Hurst, Vorsitzender der Chorgemeinschaft Vögisheim, die 80 mal 60 Zentimeter große und zehn Zentimeter dicke Traubentorte an. Gemeinsam haben der Müllheimer Confiseriemeister Willi Krauss und Konditormeister Reiner Kirschner das köstliche Naschwerk anlässlich des 170. Geburtstags des Weinbau-Pioniers Adolph Blankenhorn kreiert. Auch die Füllung ist dementsprechend gehaltvoll, neben rund acht Litern Sahne machen auch sechs Flaschen Gewürztraminer-Spätlese die Traubentorte zu einer ausgewachsenen Kalorienbombe. Die 96 Tortenstücke waren ruck-zuck ausverkauft.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Fotografie, Veranstaltungen

Müllheimer Stadtfest: 3. Oldtimer-Treffen

Oldtimer-Treffen
Das Oldtimer-Treffen in der Werderstraße war am Sonntag einmal mehr ein Publikumsmagnet für das Müllheimer Stadtfest.

Ein Publikumsmagnet war das 3. Müllheimer Oldtimer-Treffen anlässlich des Müllheimer Stadtfests. Oldtimer aus den 1930er-Jahren, Nachkriegsmodelle wie BMW-Isetta, Messerschmidt Kabinenroller oder Gogomobil, US-Cars wie ein Cadillac Convertible Baujahr 1960 oder eine etwas neuere Corvette Stingray lockten die zahlreichen Besucher ebenso an, wie die Opel Klassiker Commodore, GT, Rekord oder Manta aus den 1970er und 80er Jahren. Ein bunter Streifzug aus knapp hundert Jahren Technik- und Automobilgeschichte. Über 200 Oldtimer-Besitzer sind mit ihren Schätzchen nach Müllheim gekommen und haben diese in der Werderstraße präsentiert.

Das außergewöhnlichste Ausstellungsstück: Ein Amphicar Schwimmwagen aus dem Jahr 1963
Das außergewöhnlichste Ausstellungsstück: Ein Amphicar Schwimmwagen aus dem Jahr 1963
Amphicar
Mit zwei „Schiffsschrauben“ am Heck
Borgward Isabella Coupé Baujahr 1957
Borgward Isabella Coupé Baujahr 1957
Mercedes 320 Baujahr 1939
Ein echter Oldtimer: Mercedes 320 Baujahr 1939
Messerschmidt Kabinenroller
Messerschmidt Kabinenroller
Sportlich: der Opel GT
Sportlich: der Opel GT
Opel Commodore
Opel Commodore
amborghini Espada 600 GT Baujahr 1973
Hot: Ein Lamborghini Espada 600 GT Baujahr 1973. Knapp vier Liter Hubraum bringen 350 PS
Cadillac Convertible 62 Series - Baujahr 1960. Davon wurden rund 14.000 Exemplare gebaut.
Cadillac Convertible 62 Series – Baujahr 1960. Davon wurden rund 14.000 Exemplare gebaut.
Corvette Stingray
Corvette Stingray
Ein alter Mercedes Lastwagen
Ein alter Mercedes Lastwagen
Oldtimer-Treffen
Mehr Bilder gibt’s in der Picasa Bildergalerie

Mehr Bilder gibt’s in der Picasa Bildergalerie!

Fotografie, Veranstaltungen

Müllheimer Stadtfest

Alljährlich lockt am letzten Wochenende im Juni das Müllheimer Stadtfest. Freunde treffen, gemütlich ein Gläschen Wein trinken und vielleicht Essen gehen statt selbst zu kochen. Steaks, Grillwürste, Pommes, Pizza, Döner, Hamburger, … – alles etwas einfallslos! Dann kam mir noch eine junge Dame mit einem Flammkuchen in der Hand entgegen, total blass – der Flammkuchen natürlich – und kaum Belag drauf. Also auch nicht unbedingt eine Alternative.

Trotzdem darf man den Vereinen keinen Vorwurf machen. Angeboten wird das, was auch von den Leuten verlangt wird – und das sind eben zu 90 Prozent Steaks, Grillwürste und Pommes.

Am Ende sind wir wieder – wie fast jedes Jahr – beim Türkischen Kulturverein gelandet: Ein bunter Spezialteller mit Reis, Kichererbsen, sauer eingelegtem Gemüse, Döner-Fleisch und Joghurtsauce und Sigara Börek, eine frittierte, mit Käse gefüllte Filoteigstange, gefüllte Weinblätter und viel Salat.

Ein kleiner kulinarischer Lichtblick ist da die Traubentorte die Confiseriemeister Willi Krauss und Konditormeister Reiner Kirschner zum 170. Geburtstag des Weinbaupioniers Adolph Blankenhorn kreiert haben. Die Torte wird morgen am Stadtfest-Sonntag, 30. Juni, um 14 Uhr, in der Laube der Chorgemeinschaft Vögisheim angeschnitten und dann stückweise verkauft.

Diese Diashow benötigt JavaScript.