Fotografie, Natur, Uncategorized

Chriesibluescht

Kirschblüte_Eggenertal_2_024

Den Morgen genutzt um noch ein paar Fotos von der Kirschblüte im Eggenertal und beim Weiler Gennenbach zu schießen.

Kirschblüte_Eggenertal_2_030

Kirschblüte_Eggenertal_2_042

Kirschblüte_Eggenertal_2_018

Kirschblüte_Eggenertal_2_031

Kirschblüte_Eggenertal_2_035

Kirschblüte_Eggenertal_2_045

Kirschblüte_Eggenertal_2_037

Kirschblüte_Eggenertal_2_020

Kirschblüte_Eggenertal_2_056

Kirschblüte_Eggenertal_2_059

Kirschblüte_Eggenertal_2_061

Kirschblüte_Eggenertal_2_063

Kirschblüte_Eggenertal_2_074

Kirschblüte_Eggenertal_2_075

Kirschblüte_Eggenertal_2_078

Kirschblüte_Eggenertal_2_081

Kirschblüte_Eggenertal_2_043

Kirschblüte_Eggenertal_2_011

Kirschblüte_Eggenertal_2_049

Kirschblüte_Eggenertal_2_005

Kirschblüte_Eggenertal_2_008

Mehr Bilder im Flickr-Album: Kirschblüte im Eggenertal 2018

 

 

 

Advertisements
Essen & Trinken, Essen und Trinken, Fotografie, Veranstaltungen

Dampfende Kessel und starke Männer

Herbstfest_Liel_017

Im Schliengener Ortsteil Liel lockte am Tag der Deutschen Einheit das Herbstfest der Narrenclique Riedmatteschlurbi und der Freiwilligen Feuerwehr Abteilung Liel. Am Feiertag warteten dampfende Kessel mit Kesselfleisch, Blut- und Leberwurst, Suurchrut und Herdöpfelstock auf die Besucher. Bereits am Vorabend fand das traditionelle Tauziehturnier der Feuerwehr statt und in der Schlossgartenhalle luden Bier- und Weinbrunnen zur „After Work Party“ ein.  Hier ein paar fotografische Eindrücke.

Herbstfest_Liel_008

Herbstfest_Liel_003

Herbstfest_Liel_012

Herbstfest_Liel_020

Herbstfest_Liel_024

Tauziehen

liel-tauziehen-008

liel-tauziehen-014

liel-tauziehen-158

liel-tauziehen-094

liel-tauziehen-085

liel-tauziehen-056

Mehr Fotos im Flickr Bilderalbum: Herbstfest und Tauziehen in Liel

Essen & Trinken, Fotografie, Veranstaltungen, Wein

Gartenparty im Schlosspark – Schliengener Weintage

rln-sl-weintage_089

Gemütliche Gartenparty statt hektischer Festzelt-Kulisse: Die Besucher der Schliengener Weintage waren begeistert von der Atmosphäre im Park von Wasserschloss Entenstein. Auch bei der dritten Auflage der Weintage hat wieder alles gepasst. Schloss und der mit bunten Lichterketten illuminierte Park boten die passende Kulisse für ein rauschendes Fest.

rln-sl-weintage_066

rln-sl-weintage_056

rln-sl-weintage_013

Mehr Fotos in der Flickr-Bildergalerie Schliengener Weintage 2017

Fotografie, Natur

Kirschblüte, Abendsonne und Mond

Kirschblüte_2016_127

Gestern abend habe ich mit der Markgräflerin noch einen kleinen Fotospaziergang zur Kirschblüte zwischen Feldberg und Niedereggenen unternommen. Neben den blühenden Kirschbäumen und der Landschaft mit dem Markgräfler Hausberg gaben auch der (fast) Vollmond und die untergehende Sonne schöne Fotomotive, aber seht selbst:

Kirschblüte_2016_106
Kirschblüte

Kirschblüte_2016_057
Das Eggenertal in der Abendsonne

Kirschblüte_2016_079
Obereggenen

Kirschblüte_2016_071

Kirschblüte_2016_063
Mond

Kirschblüte_2016_049

Kirschblüte_2016_108

Kirschblüte_2016_113

Kirschblüte_2016_080

Kirschblüte_2016_070
Sonnenstrahlen

Kirschblüte_2016_123
Abendsonne

Kirschblüte_2016_098

Kirschblüte_2016_053
Der Hochblauen in der Abendsonne

Kirschblüte_2016_058

Mehr Bilder in der Flickr-Bildergalerie.

Fotografie, Natur

Kirschblüte

Kirschblüte_2016_044

Von Freitag bis einschließlich Montag hat es nur einmal geregnet … Heute endlich Sonnenschein und strahlend blauer Himmel über dem Markgräflerland. Bei einem kurzen Stopp unterwegs habe ich die Gelegenheit genutzt, um nochmals ein paar Fotos von der Kirschblüte zu schießen.

Kirschblüte_2016_038

Kirschblüte_2016_015

Fleißiges Bienchen

Kirschblüte_2016_001

Zwischen Gennenbach und Niedereggenen

Kirschblüte_2016_003

Kirschblüte_2016_047

Ein Wimmelbild zum Schluss:

Kirschblüte_2016_045

Finde die Kohlmeise!

Mehr Bilder in der Flickr-Bildergalerie.

Fotografie, Natur

Sonnenschein auf dem Hochblauen

Die Sonnenstrahlen und die letzten Schneereste auf dem Hochblauen (1065 m) genießen!

Hochblauen
Fernmeldeturm und das Blauenhaus
Hochblauen
Blick in die Rheinebene. Das Rheintal liegt unter einer Dunstglocke, im Hintergrund ragen die Vogesen mit dem Grand Ballon (1424 m)
Hochblauen
Aussichtsturm des Schwarzwaldvereins
Hochblauen
Blick hinüber zum Belchen (1414 m)
Hochblauen
Das Blauenhaus. Noch sind hier die Handwerker zugange.
Das Blauenhaus
Das Blauenhaus
Essen & Trinken, Fotografie, Wein

Das Warten hat sich gelohnt

Minus acht Grad Celsius zeigte das Thermometer heute morgen. Bei den Winzern im Markgräflerland – der Ersten Markgräfler Winzergenossenschaft Schliengen-Müllheim und beim Winzerkeller Auggener Schäf – war Eisweinlese angesagt.

Das führte mich wieder – zum beinahe schon traditionellen – Eiswein-Fotoshooting nach Auggen.

Das Warten auf frostige Temperaturen hat sich für die Auggener Winzer auf jeden Fall gelohnt. Die Ausbeute: rund 800 Liter Gutedel-Eiswein mit einem Mostgewicht von 220 Grad Öchsel.

Hier eine kleine Bilderschau mit Impressionen von der Eisweinlese in Auggen. Übrigens auch der SWR war mit einem Fernsehteam mit dabei und berichtet heute Abend in der Landesschau im „Dritten  Programm“ von Herbstfinale.

Blick in Richtung der Schweizer Alpen während im Westen die Sonne langsam untergeht
Fotografie, Natur, Reisen

Abendstimmung auf dem Hochblauen

Nach dem Schmuddelwetter am gestrigen Samstag sind wir heute auf den Hochblauen gefahren um den Sonnenuntergang zu genießen. Leider war der Himmel nicht ganz so farbenprächtig wie in der vergangenen Woche.

Blick in Richtung der Schweizer Alpen während im Westen die Sonne langsam untergeht
Blick in Richtung der Schweizer Alpen während im Westen die Sonne langsam untergeht

Trotz Dunst waren die Alpen gut zu erkennen und die Fixpunkte Eiger, Mönch und Jungfrau rasch ausgemacht. Während man um diese Jahreszeit morgens beim Sonnenuntergang viel Gegenlicht hat und man nur die Silhouetten der Alpengipfel erkennt, fällt abends auch etwas Licht auf die Alpennordseite, so dass man die schneebedeckten Gipfel sieht.

Bei genauem hinschauen sind Eiger, Mönch und Jungfrau zu erkennen.
Bei genauem hinschauen sind Eiger, Mönch und Jungfrau zu erkennen.
Sonnenuntergang
Sonnenuntergang
Blick vom Blauen in Richtung Käsacker und Kleines Wiesental
Blick vom Blauen in Richtung Käsacker und Kleines Wiesental
Blick hinüber zum Grand Ballon
Blick hinüber zum Grand Ballon

Seltsamerweise hatten noch viele andere die Idee und sind die rutschige Straße hinaufgefahren. Schade, dass es derzeit keine Möglichkeit zur Einkehr auf dem Blauen gibt, aber wir hatten vorgesorgt und eine Thermoskanne Tee dabei. Zum Glück, denn die Finger waren nach dem Fotografieren – trotz Handschuhe – doch recht kalt.

Weihnachtsmarkt Liel
Fotografie, Veranstaltungen

Rückblick Dezember: Weihnachtsmarktimpressionen

Die vergangenen Wochen war nur wenig Zeit zum Bloggen. Ich war natürlich trotzdem im Markgräflerland unterwegs und habe fotografiert. Hier noch ein kleiner Nachtrag mit Weihnachtsmarktimpressionen.

Weihnachtsmarkt Neuenburg

Impressionen von der Eröffnung des Neuenburger Weihnachtsmarkts auf dem Rathausplatz

Lieler Dorfweihnacht

Immer wieder schön: die Lieler Dorfweihnacht

Weihnachtsmarkt Auggen

Klein aber fein: Der Weihnachtsmarkt auf dem Châteauneuf-du-Pape-Platz in Auggen

Eisbahn in Müllheim

Eine gelungene Premiere feierte die Eisbahn von Karo-Events auf dem Markgräfler Platz in Müllheim.

Die "Gummibären Bande" aus Liel gewann das Tauziehturnier beim Herbstfest von Riedmatteschlurbi und Freiwilliger Feuerwehr.
Essen & Trinken, Essen und Trinken, Fotografie, Nachrichten, Veranstaltungen

Dampfende Kessel und starke Jungs

Herbstfest mit Metzgete und Tauziehturnier in Liel

Die "Gummibären Bande" aus Liel gewann das Tauziehturnier beim Herbstfest von Riedmatteschlurbi und Freiwilliger Feuerwehr.
Die „Gummibären Bande“ aus Liel gewann das Tauziehturnier beim Herbstfest von Riedmatteschlurbi und Freiwilliger Feuerwehr.

Die Hände krallen sich ins Seil, die schweren Stiefel werden in die Grasnarbe gerammt: Kräftige Jungs waren am Donnerstag und Freitag beim Tauziehturnier am Start – direkt nebenan im Hof der Lieler Schlossgartenhalle steht eine Reihe dampfender Kessel und verspricht Wettkämpfern und Besuchern eine stärkende Mahlzeit.

Dampfende Kessel mit Kesselfleisch, Blut- und Leberwurst, Herdöpfelstock und Suurchruut sowie Nudeln
Dampfende Kessel mit Kesselfleisch, Blut- und Leberwurst, Herdöpfelstock und Suurchruut sowie Nudeln

Bereits zum dritten Mal haben die Lieler Riedmatteschlurbi und die Freiwillige Feuerwehr Abteilung Liel gemeinsam am Vorabend und am Tag der Deutschen Einheit zum Herbstfest mit Metzgete und Tauziehturnier eingeladen. Während die Feuerwehr das Tauziehturnier organsiert kümmern sich die Riedmatteschlurbi um dasleibliche Wohl der Festbesucher – fleißige Hände schöpften Kesselfleisch, Blut- und Leberwürste, Herdöpfelstock und Suurchrutt oder auch Nudeln aus den dampfenden Kesseln. Dazu gab’s Neuen Wein in Weiss und Rot.

Beim Tauziehturnier: die "Munis" aus Sitzenkirch
Beim Tauziehturnier: die „Munis“ aus Sitzenkirch
Beim Tauziehturnier: die "geile Sieche" aus Liel
Beim Tauziehturnier: die „geile Sieche“ aus Liel
Am dampfenden Kessel
Am dampfenden Kessel