Fotografie, Natur

Abenteuergolf im Bad Bellinger Kurpark

Kurpark Bad Bellingen

Seit anderthalb Jahren gibt es die Abenteuergolf-Anlage im Bad Bellinger Kurpark. Am Sonntagnachmittag haben wir das schöne Wetter genutzt, um die Anlage endlich mal auszuprobieren. Nett angelegt und um einiges schöner als die tristen Betonbahnen von früher.

Kurpark Bad Bellingen

Die Markgräflerin beim Abenteuergolf

Kurpark Bad Bellingen

Bahn 1: „Die drei Quellen der Balinea Thermen“

Kurpark Bad Bellingen

Bahn 3: Der Vogesenanstieg

Kurpark Bad Bellingen

Bahn 5: „Die Oberrheinebene ist ein Erdbebengebiet“
Ganz schön fies: Die hölzerne Bahn steht auf Federn und schwankt.

Kurpark Bad Bellingen

Bahn 7: Almabstieg

Kurpark Bad Bellingen

Bahn 10: „Jetzt geht es übers Aquädukt oder ins Wasser“

Kurpark Bad Bellingen

Bahn 11: „Zwischen den Becken hindurch“

Kurpark Bad Bellingen

Bahn 12: Das Münstertal

Kurpark Bad Bellingen

Bahn 15: „Schwarzwälder Mühlenrad“
Der Ball muss zwischen den Speichen des Rades durch

Kurpark Bad Bellingen

 Und zum Abschluss gab’s noch einen kleinen Spaziergang durch den Kurpark.

Der Teich im Kurpark …

Kurpark Bad Bellingen

… mit Koi-Karpfen …

Kurpark Bad Bellingen

… und Schildkröten

Blütenpracht

Kurpark Bad Bellingen

Tulpen

Kurpark Bad Bellingen

Taschentuchbaum

Kurpark Bad Bellingen

Pfingstrosen

Mehr Bilder in der Flickr-Bildergalerie!

Fotografie

Osterspaziergang

Frohe Ostern
Frohe Ostern

Nach dem Ostereiersuchen mit meiner Nichte und dem Besuch bei der Oma haben wir einen kleinen Osterspaziergang durch Bad Bellingen unternommen. Einer kleine Fotosession bei der Hasenschule in der Rheinstraße folgte ein Spaziergang durch den Bad Bellinger Kurpark.

Hasenschule
Die Hasenschule in der Bad Bellinger Rheinstraße wird alljährlich von den „Kreativen Frauen“ aufgestellt.
Hasenschule
Hasenschule
Hasenschule
Bald kommt der Tanz in den Mai …
Hasenschule
Hasi
Hasenschule
Osterschmuck vor dem Rathaus
Osterbrunnen
Der geschmückte Osterbrunnen vor dem Rathaus
Osterbrunnen
Bunte Eier schmücken den Brunnen
Stoffhasen
Stoffhasen
Stoffhase
Stoffhase
Kurpark Bad Bellingen
Im Kurpark
Kurpark Bad Bellingen
Holzbottich mit blühenden Tulpen vor der Balinea-Therme
Kurpark
Der Ostersonntag bescherte wenigstens einen Tag Frühling über die Feiertage
Kurpark
Einblick ins Innere einer Tulpenblüte
Kurpark
Rot und Blau
Kurpark
Taschentuchbaum

„Oh, was ist das für ein Baum?“
„Das ist ein Taschentuchbaum.“
„Du nimmst mich auf den Arm!“
„Ne, das steht doch auf dem Schild, das da im Baum hängt!“

In Wikipedia steht unter dem Stichwort Taschentuchbaum:

Der Taschentuchbaum (Davidia involucrata), auch Taubenbaum genannt, ist die einzige Pflanzenart der monotypischen Gattung Davidia. Diese Laubbaumart stammt aus China. Der deutsche Trivialname nimmt bezug auf die großen weißen Hochblätter, die wie Taschentücher bzw. von weitem gesehen auch wie ein Schwarm weißer Tauben in den Ästen hängen.

Taschentuchbaum
Taschentuchbaum (Davidia involucrata)
Die Schildkröten am Teich im Kurpark
Die Schildkröten am Teich im Kurpark

Mehr Bilder in der Picasa Bildergalerie und im Blog der Markgräflerin: Lebensart im Markgräflerland hier und hier!

Siehe auch: