Fotografie, Veranstaltungen, Wein

Winzerfest Auggen: Trachten- und Brauchtumsumzug mit Kreistrachtenfest

Auggen_Winzerfestumzug_012

Markgräfler, Schwarzwälder oder Breisgauer Tracht dazu historische Bürgerwehren, viel Musik und natürlich festlich geschmückte Motivwagen rund um den Wein: Der Trachten- und Brauchtumsumzug zum Auggener Winzerfest bot am Sonntag einen farbenfrohen Augenschmaus. Der traditionelle Umzug war einmal mehr einer der Glanzlichter des Winzerfests, das am Montag mit dem traditionellen „Augge Märt“ ausklingen wird.

Hier ein paar fotografische Eindrücke vom farbenfrohen Umzug.

Auggen_Winzerfestumzug_015

Auggen_Winzerfestumzug_017

Auggen_Winzerfestumzug_021

Auggen_Winzerfestumzug_036

Auggen_Winzerfestumzug_062

Die Kutsche mit den Weinhoheiten …

Auggen_Winzerfestumzug_080

… aus Baden …

Auggen_Winzerfestumzug_085

… und dem Elsass

Auggen_Winzerfestumzug_074

Auggen_Winzerfestumzug_087

Auggen_Winzerfestumzug_094

Auggen_Winzerfestumzug_097

Auggen_Winzerfestumzug_106

Auggen_Winzerfestumzug_108sw

Auggen_Winzerfestumzug_124

Auggen_Winzerfestumzug_133

Der Wagen mit Weingott Bacchus …

Auggen_Winzerfestumzug_135

aka „Poldi“

Auggen_Winzerfestumzug_143

Auggen_Winzerfestumzug_150

Auggen_Winzerfestumzug_170

Auggen_Winzerfestumzug_174

Der Wagen mit dem Auggener Trachtenpärle

Auggen_Winzerfestumzug_184

Amy Goley und Felix Ager

Auggen_Winzerfestumzug_191

Auggen_Winzerfestumzug_233

Auggen_Winzerfestumzug_273

Auggen_Winzerfestumzug_287

Auggen_Winzerfestumzug_291-key

Auggen_Winzerfestumzug_319-key

Auggen_Winzerfestumzug_404

Der Wagen mit Ritter und Minnesänger Brunwart von Augheim …

Auggen_Winzerfestumzug_412

… samt Burgfräulein

Mehr Fotos im Flickr-Bilderalbum: Winzerfestumzug 2017

Advertisements
Fotografie, Veranstaltungen

D’Welt isch e Narrehuus und stoht niemols still

Proklamation Burefasnet Auggen 2013
Poldi: „Nei do isch kei Pferdefleisch drin, sondern echti Schlawiner“

Mit „Härtöpfelsuppe und Ziebelewaie“ stärkten sich die Aktiven der Auggener Schlawinergilde für die heiße Phase der Burefasnet im Winzerdorf. „Es isch e guete Bruch und au e Tradition, am Aschermittwoch isch Proklamation“, hieß es am Mittwochabend im mit Schlawinern, Schoppeglasschlotzer und Gardemaidli gut gefüllten Auggener „Fass“, wo Oberschlawiner Axel Baßler die Burefasnet 2013 für eröffnet erklärte. Diese steht unter dem Motto „D’Welt isch e Narrehuus und stoht niemols still. Drum immer dra denke: S’goht viel, wemmer will!“ aus der Feder von Ruthild Muser.