Ausflugsziel, Fotografie, Heimatkunde, Uncategorized, Wandern

Badenweiler-Schweighof: Wanderung Altenstein – Vogelbach – Bergmannsruhe

schweighof_altenstein_004

Wir haben uns eine kleine, etwa sieben Kilometer lange, Vormittagswanderung vor unserer Haustüre bei Badenweiler ausgesucht. Es geht einen Rundweg von Schweighof in Richtung Altensteig, Vogelbach und Bergmannsruhe und den Steinenbrunnweg wieder zurück.

Alternativ kann man von Badenweiler aus starten, läuft über die Sophienruhe zur Bergmannsruhe und steigt dort in den Rundweg ein, allerdings fallen im Ort Parkgebühren im Parkhaus an.

Außerdem bietet sich in Schweighof im Anschluss an die Wanderung eine Stärkung mit Schwarzwälder-Kirschtorte im Café Neumatt an.

schweighof_altenstein_007

Wir starten am Wanderparkplatz Neumatt, man kann aber auch noch ein paar Meter weiter fahren und beim Waldparkplatz Altenstein, direkt bei der Wassertretstelle parken.

schweighof_altenstein_013

Dem Wegweiser Altenstein folgend gehen wir zunächst am Wassertretbecken vorbei – das ist leider derzeit wegen Corona nicht gefüllt. Hier könnte man sonst nach der Wanderung die Füße kühlen.

schweighof_altenstein_009

schweighof_altenstein_012

schweighof_altenstein_011

schweighof_altenstein_014

schweighof_altenstein_015
Der Altensteinbach

schweighof_altenstein_017

schweighof_altenstein_018

Beim Wegweiser Stelli gehn wir weiter in Richtung Stelli und umrunden den Bergsporn mit den Überresten eines Ringwalls oder ein Burg (Altes Schloss), bei dem es sich um den Vorläufer der Burg Baden handel könnte. In der Karte ist nur ein archäologisches Denkmal verzeichnet.

schweighof_altenstein_020

schweighof_altenstein_023

schweighof_altenstein_026

Auf der Ostseite des Hügels führt bei diesem kahlen Baum ein kleiner Trampelpfad hinauf.

schweighof_altenstein_027

Beim Wegweiser Stelli treffen wir auf den Bosseltsgrabenweg. Dieser führt uns hinunter in Richtung Vogelbach.

schweighof_altenstein_029

schweighof_altenstein_031

schweighof_altenstein_032

schweighof_altenstein_034
Hier treffen wir das erste Mal auf eine seltsame Mauer im Wald.

schweighof_altenstein_036

Wir gehen etwa 100 Meter hinunter zum Vogelbach und zur Friedrich-Hilda-Esche.

schweighof_altenstein_041

schweighof_altenstein_042

schweighof_altenstein_043

schweighof_altenstein_054

Hier machen wir ein kleines Picknick.

schweighof_altenstein_052
Leise plätschert der Vogelbach

schweighof_altenstein_059

schweighof_altenstein_050

Wir folgen dem Bach abwärts in Richunt Bergmannsruhe.

schweighof_altenstein_066

Und freuen uns über die vielen Schmetterlinge die uns begleiten.

schweighof_altenstein_072

schweighof_altenstein_077

schweighof_altenstein_075

Das frühere Ausflugslokal Bergmannsruhe, heute Privatbesitz.

schweighof_altenstein_079schweighof_altenstein_081

schweighof_altenstein_080

schweighof_altenstein_084

schweighof_altenstein_089

schweighof_altenstein_092

Eine kleine Abkühlung am Hubertusbrünnele

schweighof_altenstein_101
Blick auf Schweighof

schweighof_altenstein_105
Holzverladerampe

Wieder treffen wir auf eine Mauer mitten im Wald. Ein Schild gibt Auskunft. Es handelt sich um eine Holzverladerampe, wo in früheren Zeiten Baumstämme auf Pferdefuhrwerke verladen wurden.

schweighof_altenstein_106

Mehr Bilder bei Google Fotos im Album: Badenweiler-Schweighof: Wanderung Altenstein – Vogelbach – Bergmannsruhe


Karte