Fotografie, Natur

Orchideenwiese

Naturdenkmal Kohlergrund
Naturdenkmal Kohlergrund

Der Managementplan für das FFH-Gebiet (Flora, Fauna, Habitat) „Markgräfler Rheinebene von Weil bis Neuenburg“ und das Vogelschutzgebiet „Rheinniederung Haltingen-Neuenburg mit Vorbergzone“ sowie das Förderinstrument „Life“ der EU-Kommission für das europäische Schutzgebietsnetz Natura 2000 stand auf der Tagesordnung der gestrigen Gemeinderatssitzung in Neuenburg. Klingt nach einem trockenen Thema für einen Pressebericht. Was sich dahinter verbirgt und welche Bedeutung das für die Natur hat, wird deutlich, wenn man mit der Kamera im Rheinwald auf Pirsch geht.

Magerwiese im Rheinwald
Magerwiese im Rheinwald

Wimpernfledermäuse, Gelbbauchunken und Hirschkäfer zu suchen ist etwas mühsam, aber die Knabenkräuter (Orchideen) auf den Halbtrocken- beziehungweise Magerwiesen sind ein unkompliziertes und hübsches Motiv.

Knabenkraut
Knabenkraut

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Fotografie, Veranstaltungen

Bunter Abend in Steinenstadt

Bunter Abend in Steinenstadt
Indianer-Tanz der Gruppe „Freestyle“

„Neuenburg geht zum Rhein und Steinenstadt wird trocken gelegt“, lautete das Motto des bunten Abends der Vereinsgemeinschaft Steinenstadt in der voll besetzten Baselstabhalle.

Bunter Abend in Steinenstadt
Die „Mini-Freestyler“ begeisterten mit ihrem Schlumpfentanz.

Bunter Abend in Steinenstadt
Franz Scherrer führte nicht nur mit Christien Falk routiniert durchs Programm, er wusste auch allerhand Anekdoten aus dem Dorfgeschehen zu berichten.

Bunter Abend in Steinenstadt
Die Besserwisser

Bunter Abend in Steinenstadt
Der Hundebiss

Bunter Abend in Steinenstadt
Zumba

Bunter Abend in Steinenstadt
Sketch: Zwei Damen unterhalten sich über Krankheiten

Bunter Abend in Steinenstadt
„Diner for One“ auf alemannisch

Bunter Abend in Steinenstadt
„Ein Kind muss her“

Bunter Abend in Steinenstadt
Hubert Hugenschmidt sang von den Erlebnissen eines Joggers in und um Steinenstadt.

Bunter Abend in Steinenstadt
Die Rechenaufgabe: 28 Äpfel geteilt durch 7 Birnen

Bunter Abend in Steinenstadt
Für Stimmung sorgten die „Schierebirzler“ mit ihrem Sacktanz.

Bunter Abend in Steinenstadt
Begeisterten das Publikum mit einem tollen Sketch: Harald Lang und Ulla Mayer

Bunter Abend in Steinenstadt

Bunter Abend in Steinenstadt
Bunter Abend in Steinenstadt Krönendes Finale war einmal mehr der Showtanz der Tanzgruppe „Freestyle“ des FC Steinenstadt.

Bunter Abend in Steinenstadt
heiße Stiefel

Mehr Fotos gibt’s in der Picasa Bildergalerie!

Zu den Bildern aus dem Jahr 2012 geht’s hier!

Fotografie, Nachrichten, Veranstaltungen

Wirtshusfasnet in Steinenstadt

Von Wirtshusfasnet Steinenstadt 2011

Die tradtionelle Beizen-Fasnacht erlebt eine Renaissance. Hochbetrieb herrschte bei der „Wirtshusfasnet“ am Rosenmontag im Gasthaus „Salmen“ in Steinenstadt. Die Gäste allesamt bunt kostümiert, angesagt waren unter anderem Teufelskostüme und der Matrosen-Look im gestreiften Ringelshirt. Für Stimmung – vor allem im großen Raucherzelt vor dem Eingang – sorgte unter anderem die Guggemusik „Burgunderrätzer“ aus Mauchen.