Fotografie, Sport, Veranstaltungen

Es lebe der Sport …

Neben der Ehrung der im vergangenen Jahr besonders erfolgreichen Einzelsportlern und Mannschaften  sowie von verdienten Ehrenamtlichen bot die vierte Auflage der Müllheimer Sportgala ein abwechslungsreiches Programm mit viel Bewegung.

Hier ein paar fotografische Eindrücke von der Sportgala im Bürgerhaus.

Sportgala_058

Rope Skipping (Tanzsportabteilung Alemannia Müllheim)

Sportgala_032

Sportgala_083

Turnverein Müllheim

Sportgala_088

Sportgala_174

Sportgala_208

Zauberkünstler Chris Hill

Sportgala_250

Zirkus Ragazzi

Sportgala_260

Sportgala_326

Sportgala_438

Sportgala_452

Sportgala_520

Schautanz mit Janina Wangler und Florian Siegwolf

Sportgala_560

Sportgala_601

Sportgala_611

Sportgala_713

Sportgala_769


Sportler des Jahres

mü-mü-sportlerehrung-einzel-193

Einzelsportler

mü-mü-sportlerehrung-mannschaft-222

Mannschaften


Ehrung der Stadt für ehrenamtliches Engagement

mü-mü-sportlerehrung-ehrenamt-474

Bürgermeisterin Astrid Siemes-Knoblich (Mitte) ehrte Inge Hitschler (l.) und Karolin Lilie für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement mit dem Ehrendekanter und dem Ehrenglas der Stadt Müllheim.


Mehr Fotos im Flickr-Album Müllheimer Sportgala 2017

 

Werbeanzeigen
Computer, Internet, Sport, Uncategorized

Gestatten! Álexánðerór Kárl-Heinzson

Island-Trikot

Die Isländer rocken die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Trikots sind laut Medienberichten beim italienischen Hersteller aufverkauft.

Ersatzweise gibt’s wenigstens einen isländischen Namensgenerator im Netz!

Fotografie, Natur, Sport

12. Mann – Bachstelze auf dem Fußballplatz

Bachstelze_126

Hier ein kleiner Schnappschuss vom gestrigen Verbandsligaspiel FC Auggen gegen Radolfzell. Eine Bachstelze (Motacilla alba) zeigt sich unbeeindruck vom Geschehen auf dem Fußballplatz …

Bachstelze_127

Der FC Aggen gewann übrigens das letzte Spiel seiner ersten Verbandsligasaison mit 3:0 und landete damit auf dem fünften Tabellenplatz.

Team Afrika
Fotografie, Sport

Beispiel für Willkommenskultur und Integration: Team Afrika

Team Afrika
Das Team Afrika gewinnt sein erstes Punktspiel mit 6:2. Yugo erzielt in der 16. Spielminute das 2:0 für die Gastgeber

Wer derzeit die Fernesehnachrichten aus dem Osten der Republik in der Tagesschau verfolgt muss sich eigentlich „Fremdschämen“. Es gibt Gott sei Dank auch gute Nachrichten. Wie Willkommenskultur und Integration richtig funktioniert, kann man im südbadischen Müllheim lernen. Hier ziehen der ehrenamtliche Helferkreis „Zuflucht“, die örtlichen Sportvereine, Verwaltung und vor allem die Bevölkerung an einem Strang.

Das „Team Afrika“ – offiziell die dritte Mannschaft der Sportfreunde Hügelheim – absolvierte am Sonntag das erste Punktspiel in der Kreisliga C gegen den SC Freiburg-Tiengen. Die Flüchtlinge boten den rund 150 Zuschauern im Eichwaldstadion ein tolles Fußballspiel mit vielen Toren (Endstand 6:2 für das Team Afrika), Fairness und 90 Minuten Leistung.

Schön, dass es solche Nachrichten gibt!

Hier eine kleine Diaschau mit ein paar Bildimpressionen vom Spiel:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Sport, Uncategorized

Noch’n Gedicht: Fußball

Brazil-Samba-klein

Weils so schön ist – zum WM Finale ein Fußball-Gedicht von Heinz Erhardt

Fußball

Vierundvierzig Beine rasen
durch die Gegend ohne Ziel.
Und weil sie so rasen müssen,
nennt man das ein Rasenspiel.

Rechts und links steh`n zwei Gestelle,
je ein Spieler steht davor.
Hält er den Ball, ist ein Held er,
hält er nicht, schreit man „Du Tooor!“

Fußball spielt man meistens immer
mit der unteren Figur.
Mit dem Kopf, obwohl`s erlaubt ist,
spielt man ihn ganz selten nur.


Heinz Erhardt