Fotografie, Garten, Natur

Grün und orange: ein Kürbisfeld im Herbst

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

„Der Glaube, senfkorngross, versetzt den Berg ins Meer; denkt, was könnte er tun, wenn er ein Kürbis wär!“

(Angelus Silesius, eigentlich Johannes Scheffler (1624 bis 1677) war ein deutscher Lyriker, Arzt und Theologe)

Was könnte man dann mit dem ganzen Feld erst anfangen?

Ich bin heute mittag zufällig an einem Kürbisfeld vorbeigekommen und hab die Kamera gezückt. Ist ein schönes Herbstmotiv, aber das Licht war um die Mittagszeit doch etwas grell, morgens oder abends wären die Bilder bestimmt besser. Vielleicht reicht es mir die Tage ja noch mal, um noch mehr Bilder zu machen?

Wer gerne kocht, findet Kürbisrezepte übrigens hier bei der Markgräflerin.

Werbeanzeigen
Fotografie, Garten, Natur

Sonnenblumen

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Sonnenblumenfeld bei Grißheim

Mehr Sonnenblumen gibt’s bei der Markgräflerin!