Fotografie, Veranstaltungen

Augge Märt

Augge Märt
Augge Märt

Ein kleiner Bummel mit der Kamera über den Augge Märt …

Augge Märt
Augge Märt
Augge Märt
Augge Märt
Augge Märt
Augge Märt

Mehr Bilder vom Auggener Winzerfest in der Picasa Bildergalerie!

Werbeanzeigen
Essen und Trinken, Fotografie, Veranstaltungen

Das Auggener Winzerfest wird 60.

Winzerfest Weinprobe
Die fleißeigen Helferinnen und Helfer vom Auggener Heimatverein in ihrer Markgräfler Tracht sorgten für volle Gläser.

Mit der Weinprobe startete am Donnerstag das 60. Auggener Winzerfest. Traditioneller Höhepunkt des Winzerfest ist der Trachtenumzug am Sonntagnachmittag ab 14 Uhr im Dorfkern. Hier ein paar fotografische Eindrücke von der Weinprobe zum Auftakt.

Winzerfest Weinprobe Auggen
„Junge Menschen, die den Weingenusspfad noch nicht eingeschlagen haben, dabei zu unterstützen“, hat sich die Generation Pinot zum Ziel gesetzt.
Winzerfest Weinprobe Auggen
Das neue Auggener Trachtenpärchen Amy Golay (r.) und Felix Ager hatte bei der Winzerfest-Eröffnung seinen ersten Auftritt.
Winzerfest Weinprobe Auggen
Die Markgräfler Weinprinzessin Marina Bläsi eröffnete das Auggener Weinzerfest
Winzerfest Weinprobe Auggen
Die Winzerfest-Weinprobe war gut besucht
Winzerfest
Die amtierende Badische Weinprinzessin Melissa Fünfgeld moderierte mit …
Winzerfest Weinprobe Auggen
… Uli Waldkirch …
Winzerfest Weinprobe Auggen
und der ehemaligen Badischen und Durbacher Weinprinzessin Adrienne Streif (r.) die Weinprobe.
Winzerfest Weinprobe Auggen
Der Fanfarenzug Schwarzenberger Herolde aus Waldkirch kündigte die Weine an.

Mehr Bilder in der Picasa Bildergalerie!

Fotografie, Veranstaltungen

Faszination Fliegen: Flugplatzfest in Müllheim

Flugplatzfest
Flugplatzfest in Müllheim

Das Flugplatzfest des Markgräfler Luftsportvereins ist einer der Höhepunkte im Müllheimer Veranstaltungsprogramm. Bei Sonnenschein und blauem Himmel erfreute sich eine große Besucherschar am abwechslungsreichen Programm mit Motor- und Segelkunstflug, Fallschirmspringern und Gleitschirmfliegern, Modellflugzeugen sowie den angebotenen Rundflügen über das Markgräflerland.

Anbei ein paar fotografische Eindrücke vom Müllheimer Flugplatzfest.

Flugplatzfest
Flugplatzfest Müllheim
Flugplatzfest
Staunend verfolgten die Zuschauer die Flugvorführungen …
Flugplatzfest
Kunstflug
Flugplatzfest
Der Blauen bietet die passende Kulisse …
Flugplatzfest
Schattenplätze gesucht: Am letzten Sonntag im August stieg das Thermometer noch einmal über 30 Grad Celsius.
Große und kleine Flugzeuge: Auch die Modellpiloten vom Markgräfler Modellflugverein waren zu Gast
Flugplatzfest
Fallschirmspringer
Flugplatzfest
Auch die Modellflieger begeisterten mit ihrer Flugshow.

Mehr Bilder in der Picassa Bildergalerie!

Uncategorized

Sommergarten mit „Freibier“

Sommergarten
Die Band „Freibier“ sorgte für Stimmung auf dem Neuenburger Rathausplatz.

Superstimmung herrschte beim letzten Abend des Neuenburger Sommergartens mit der Band „Freibier“. Trotz der im Vergleich zu den vergangenen Wochen kühlen Temperaturen war der Rathausplatz am Samstag einmal mehr gerammelt voll. Die Formation „Freibier“ kredenzte unter dem Motto „Das Oktoberfest lässt grüßen“ Alpenrock, volkstümliche Schlager, Schlager, Après-Ski- respektive Ballermann-Hits.

Neuenburger Sommergarten
Der Neuenburger Rathausplatz platzte aus allen Nähten.

Das die Kleiderschränke in der Zähringerstadt gut mit Oktoberfest-Outfits bestückt sind, bewiesen die zahlreichen Madels in feschen Dirndl und kräftigen Burschen in strammen Lederhosen, die sich dem Anlass entsprechend in Schale geworfen haben.

Neuenburger Sommergarten
Der Platzhirsch vom Neuenburger Rathausplatz in zünftigem Outfit
Neuenburger Sommergarten
Tanzen
Neuenburger Sommergarten

Neuenburger Sommergarten Lässt es krachen: Die Band „Freibier“
Neuenburger Sommergarten
Partystimmung pur

Weitere Fotos in der Picasa Bildergalerie!

Nepomukfest Neuenburg
Fotografie

Anfang und Ende vom Nepomukfest

Das Feuerwerk zum Finale lockte wieder tausende Besucher.

Das 47. Neuenburg Nepomukfest ist vorbei. In diesem Jahr hab ich nur den Anfang – den Fassanstich auf dem Marktplatz – und das Ende – das Feuerwerk zum Finale – in ein paar Bildern festgehalten.

Nepomukfest
Fassanstich durch den Präsidenten des Fußball-Clubs Neuenburg, Martin Träris

Bei hochsommerlichen Temperaturen herrschte wieder einmal eine richtige Druggete . In der Mitte der Festmeile war so gut wie kein Vorankommen und die Plätze in den Lauben rar gesät, da hieß es schnell sein, wenn irgendwo grad jemand aufstand und ein Plätzchen an einem Tisch frei wurde.

Nepomukfest
Großer Andrang herrschte schon beim Freibier zur Nepomukfesteröffnung.

Auf der Straße war’s – wie gesagt – recht eng. Nicht schlimm, hätte mir nicht ständig so ein Vollpf….. seinen Kinderwagen von hinten brutal in die Kniekehlen gerammt. Nicht, dass ich jungen Eltern den Spaß auf dem Nepomukfest nicht gönnen würde, aber mir tat der kleine Bub in dem Buggy leid. Der sah von seiner Sitzhöhe aus nämlich nur die Hinterteile der Menschenmassen um ihn herum – für ihn bekommt der Begriff „Aftershowparty“ bestimmt eine ganz neue Bedeutung.

Nepomukfest
Das Riesenrad auf dem Rathausplatz

In den Lauben ließ es sich jedenfalls aushalten. Die Bedienungen wuselten schwer beladen mit Tellern und Bierkrügen  im Laufschritt durch die Gänge zwischen den Brauereigarnituren . Ein Knochenjob – kein Wunder, dass es immer weniger Leute gibt, die so etwas ehrenamtlich machen.

So und hier noch ein paar Bilder vom Feuerwerk:

Nepomukfest
Feuerwerk
Nepomukfest
Feuerwerk
Nepomukfest
Feuerwerk
Nepomukfest
Feuerwerk
Nepomukfest
Feuerwerk
Nepomukfest
Feuerwerk
Nepomukfest
Feuerwerk
Nepomukfest
Feuerwerk
Nepomukfest
Feuerwerk

Alle Bilder in der Picasa Bildergalerie!

Fotografie, Garten, Veranstaltungen

Unterstadtfest z‘ Mülle

Unterstadtfest
Das Unterstadtfest war gut besucht.

Alle zwei Jahre lädt die Bürgerinitiative „Aktive Unterstadt“ in Müllheim zum Unterstadtfest in „Untermülle“ ein.  Angeboten werden unter anderem Bewirtung, Flohmarkt und Führungen durch die Unterstadt, wo es viel Wissenswertes zu erfahren und entdecken gibt. Anbei ein paar fotografische Impressionen.

Unterstadtfest_037
Bunter Flohmarkt in der Alten Poststraße
Unterstadtfest_042
Flohmarkt
Unterstadtfest_040
Flohmarkt
Unterstadtfest_043
Einblicke in versteckte Innenhöfe …
Unterstadtfest_058
… und schmucke Gärten
Die "Gummibären Bande" aus Liel gewann das Tauziehturnier beim Herbstfest von Riedmatteschlurbi und Freiwilliger Feuerwehr.
Essen & Trinken, Essen und Trinken, Fotografie, Nachrichten, Veranstaltungen

Dampfende Kessel und starke Jungs

Herbstfest mit Metzgete und Tauziehturnier in Liel

Die "Gummibären Bande" aus Liel gewann das Tauziehturnier beim Herbstfest von Riedmatteschlurbi und Freiwilliger Feuerwehr.
Die „Gummibären Bande“ aus Liel gewann das Tauziehturnier beim Herbstfest von Riedmatteschlurbi und Freiwilliger Feuerwehr.

Die Hände krallen sich ins Seil, die schweren Stiefel werden in die Grasnarbe gerammt: Kräftige Jungs waren am Donnerstag und Freitag beim Tauziehturnier am Start – direkt nebenan im Hof der Lieler Schlossgartenhalle steht eine Reihe dampfender Kessel und verspricht Wettkämpfern und Besuchern eine stärkende Mahlzeit.

Dampfende Kessel mit Kesselfleisch, Blut- und Leberwurst, Herdöpfelstock und Suurchruut sowie Nudeln
Dampfende Kessel mit Kesselfleisch, Blut- und Leberwurst, Herdöpfelstock und Suurchruut sowie Nudeln

Bereits zum dritten Mal haben die Lieler Riedmatteschlurbi und die Freiwillige Feuerwehr Abteilung Liel gemeinsam am Vorabend und am Tag der Deutschen Einheit zum Herbstfest mit Metzgete und Tauziehturnier eingeladen. Während die Feuerwehr das Tauziehturnier organsiert kümmern sich die Riedmatteschlurbi um dasleibliche Wohl der Festbesucher – fleißige Hände schöpften Kesselfleisch, Blut- und Leberwürste, Herdöpfelstock und Suurchrutt oder auch Nudeln aus den dampfenden Kesseln. Dazu gab’s Neuen Wein in Weiss und Rot.

Beim Tauziehturnier: die "Munis" aus Sitzenkirch
Beim Tauziehturnier: die „Munis“ aus Sitzenkirch
Beim Tauziehturnier: die "geile Sieche" aus Liel
Beim Tauziehturnier: die „geile Sieche“ aus Liel
Am dampfenden Kessel
Am dampfenden Kessel
Fotografie, Nachrichten, Veranstaltungen, Wein

Impressionen vom Winzerfestumzug in Auggen

Winzerfestumzug Auggen
Festwagen der Ersten Markgräfler Weinbruderschaft Auggen-Hach

Ein paar Impressionen vom Winzerfestumzug – mit Kreistrachtentreffen des Bundes Heimat und Volksleben – in Auggen.

Winzerfestumzug Auggen
Markgräfler Tracht
Winzerfestumzug Auggen
Festkutsche mit den badischen und elsässischen Weinhoheiten
Winzerfestumzug Auggen
Schweizer Teilnehmerin in der Tracht aus Riehen/Bettingen
Winzerfestumzug Auggen
Farbenfroh: Die Siebenbürgische Trachtengruppe aus Lörrach
Winzerfestumzug Auggen
Die Schwerttanzkompanie aus Überlingen am Bodensee
Winzerfestumzug Auggen
Trachtenträgerin vom Bodensee
Winzerfestumzug Auggen
Weingott Bacchus aka Walter „Poldi“ Grießhaber
Winzerfestumzug Auggen
Bürgerwehr aus Villingen
Winzerfestumzug Auggen
Oktoberfest trifft Winzerfest: Diese Zuschauer haben sich mit Dirndl und Lederhose rausgeputzt.

Mehr Bilder in der Picasa Fotogalerie: Winzerfestumzug 2014

Zu den Umzugsbildern der Vorjahre: 2013, 2012, 2011, 2010

Fotografie, Veranstaltungen

Steaks, Pommes und Oldtimer – Müllheimer Stadtfest 2014

Steak mit Pommes Frites
Steak mit Pommes Frites

Ein Besuch des Müllheimer Stadtfests gehört zum Pflichtprogramm im Markgräflerland, auch wenn es in den vergangenen Jahren viel von seinem ursprünglichen Charme als Lauben- und Weinfest etwas verloren hat.
Die Reihen haben sich deutlich sichtbar gelichtet, und an manchen Stellen erinnert die Festmeile mehr und mehr an eine Strandpromenade auf einer spanischen Ferieninsel.

Stadtfestbummel
Stadtfestbummel

Trotz allem, ein Stadtfestbesuch ist ein Muss, trifft man hier doch immer wieder alte Freunde und Bekannte.

Autos - vor allem Oldtimer - sind immer ein Publikumsmagnet
Autos – vor allem Oldtimer – sind immer ein Publikumsmagnet

Als besonderes Glanzlicht hat sich zwischenzeitlich das Oldtimertreffen am Sonntagvormittag herauskristallisiert. Über 120 Oldtimer – neben Veteranen aus den 1920er und 1930 er Jahren auch viele Youngtimer aus dem 1970er Jahren lockten bei der vierten Auflage zahlreiche Automobil- und Technikfans in die Werderstraße.

Ford AF Sedan
Ein Ford AF Sedan, Erstzulassung am 10. Mai 1930 in Montevideo (Uruquay), 28 PS und 2050 Kubikzentimeter Hubraum
Ein Saphire von Armstrong Siddeley
Ein Saphire von Armstrong Siddeley aus dem Jahr 1954. Ca. 127 PS und 3535 Kubikzentimeter Hubraum
Die zweite Generation des Chevrolet Nova aus den 1970er Jahren
Die zweite Generation des Chevrolet Nova aus den 1970er Jahren
Porsche 356
Der erste Seriensportwagen von Porsche, der Porsche 356
Porsche Carrera
Porsche Carrera
Rolls Royce
Rolls Royce
Das klassische Gangsterauto aus einem „Film noir“
Veranstaltungen

Auggener Winzerfest 2013 in Bildern

Heimatverein Auggen
Goldig: Der Nachwuchs der Trachtengruppe des Auggener Heimatvereins

Fünf Tage lang Stimmung und Unterhaltung rund um den Auggener Wein bietet das Auggener Winzerfest. Anbei ein paar Bildimpressionen von der Weinprobe zur Eröffung, dem traditionellen Festumzug und der Einweihung des neu gestalteten Weinlehrpfads.

Weinprobe

Winzerfest Weinprobe
Große Weinprobe zum Auftakt des Auggener Winzerfests
Trachtenpärchen
Souverän meisterte das neue Auggener Trachtenpärchen, Emilia Ehret und Jonas Fritz Danner (beide 8 Jahre alt), ihren ersten öffentlichen Auftritt bei der Eröffnung des Auggener Winzerfestes.
Tracht
Die fleißigen Helfer des Heimatvereins in ihrer Markgräfler Tracht und das Team des Winzerkellers schenkten die zwölf Weine für die Weinprobe aus.
Aurelia Warther
Die amtierende Badische Weinkönigin und letztjährige Markgräfler Weinprinzessin, Aurelia Warther aus Hügelheim, eröffnete das Auggener Winzerfest.
Führte mit viel Charme und Sachverstand durch die Weinprobe: die Deutsche Weinprinzessin und frühere Badische Weinkönigin Natalie Henniger.
Führte mit viel Charme und Sachverstand durch die Weinprobe: die Deutsche Weinprinzessin und frühere Badische Weinkönigin Natalie Henniger.
Tablett
Kleine Stärkung für Zwischendurch
Weinhoheiten
Weinhoheiten (v.l.): Natalie Henninger (Deutsche Weinprinzessin), Aurelia Warther (Badische Weinkönigin) und Larissa Brombacher (Markgräfler Weinprinzessin)

Weinlehrpfad

Weinlehrpfad
Winzerkeller Geschäftsführer Thomas Basler (l.) und Bürgermeister Fritz Deutschmann (2.v.l.) eröffnen den neu gestalteten Auggener Weinlehrpfad.
Wegweiser
Ein Wegweiser für den Weinlehrpfad
Noah Felsen
Am Hacher Fels ein Stein man sieht, ein großer Ring daran,
da legte einst vor langer Zeit die Arche Noah an.
Hacher Rank
Die Gäste genossen vom Hacher Rank den Blick hinunter auf das Winzerdorf Auggen.

Winzerfest-Umzug

Ziege
Tierische Teilnehmerin beim Winzerfest-Umzug
Trachtengruppe
Trachtengruppe
Vögisheimer Winzer
Die Vögisheimer Winzer
Die Markgräfler Weinprinzessin Larissa Brombacher (l.) und die elsässische Weinkönigin Aurelie Schneider in der Kutsche mit den Ehrengästen.
Die Markgräfler Weinprinzessin Larissa Brombacher (l.) und die elsässische Weinkönigin Aurelie Schneider in der Kutsche mit den Ehrengästen.
Bacchus
Bacchus: Walter „Poldi“ Grießhaber
Breisgauer Tracht
Paar in Breisgauer Tracht
Moderne Zeiten: Tablett-PC statt Digitalkamera
Moderne Zeiten: Tablett-PC statt Digitalkamera
Steinenstadt
Mit landwirtschaftlichen Geräten war der Heimat- und Dorfpflegeverein Steinenstadt dabei. Ortsvorsteher Hans Winkler unterwegs mit dem Traktor.
Markgräfler Tracht
Grüß Gott – die Trachtengruppe aus Weil am Rhein in ihrer Markgräfler Festtagstracht.
Taktgeber
Taktgeber
Historische Bürgerwehr Haslach
Historische Bürgerwehr Haslach
Uhrmacher
Kuckuck: Uhrmacher aus Furtwangen im Schwarzwald
Historische Trachten
Historische Trachten
Historisches Eschbach
Die Gruppe Historisches Eschbach mit ihrer Gauklertruppe

Mehr Bilder in der Picasa Bildergalerie!