Supermond und Blutmond über dem Markgräflerland

Blutmond

Mondfinsternis mit Blutmond am 28. September 2015 über dem Markgräflerland

Um kurz vor 4 Uhr klingelte heute der Wecker. Die Mondfinsternis mit Blutmond ruft. Beim Luginsland habe ich dann ein paar Fotos gemacht. Tolle Sicht, leider kein passender Standpunkt um noch etwas Markantes von der Umgebung einzufangen.

Supermond

Supermond am 27. September 2015 über dem Markgräflerland

Am Sonntagabend noch die Kameraeinstellungen ausprobiert und ein Foto vom Supermond geschossen. Supermond deshalb, weil er den erdnächsten Punkt seiner Umlaufbahn erreicht und etwas größer erscheint.

Advertisements

Über Alexander Anlicker

Freier Journalist und Pressefotograf unterwegs im südbadischen Raum, überwiegend im Markgräflerland sowie im benachbarten Elsass und der Nordwestschweiz Mein Anspruch ist eine kritische, faire und sachliche Berichterstattung.
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Nachrichten, Natur abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Supermond und Blutmond über dem Markgräflerland

  1. Karin Schindler schreibt:

    Hat dies auf Lebensart im Markgräflerland rebloggt und kommentierte:

    Der Markgräfler ist zur Abwechslung mal vor mir aufgestanden …

Kommentare sind geschlossen.