Blutmond
Fotografie, Nachrichten, Natur

Supermond und Blutmond über dem Markgräflerland

Blutmond
Mondfinsternis mit Blutmond am 28. September 2015 über dem Markgräflerland

Um kurz vor 4 Uhr klingelte heute der Wecker. Die Mondfinsternis mit Blutmond ruft. Beim Luginsland habe ich dann ein paar Fotos gemacht. Tolle Sicht, leider kein passender Standpunkt um noch etwas Markantes von der Umgebung einzufangen.

Supermond
Supermond am 27. September 2015 über dem Markgräflerland

Am Sonntagabend noch die Kameraeinstellungen ausprobiert und ein Foto vom Supermond geschossen. Supermond deshalb, weil er den erdnächsten Punkt seiner Umlaufbahn erreicht und etwas größer erscheint.

Advertisements
Uncategorized

Ziibelewaie und Neue Wii

Das Beste am Herbst. Einfach gut!

Lebensart im Markgräflerland

Ziibelewaie 2


Gestern Abend gab es auf Wunsch des Markgräflers dann doch noch eine Ziibelewaie, denn wir hatten wieder Neue Wii im Haus.
Das Rezept ist diesmal etwas anders, als bisher – statt rundem Blech wurde ein großes, eckiges Blech gewünscht und ausserdem mit Brotteig als Basis.
Die Markgräflerin hat also jede Menge Zwiebeln geschält und geschnitten – mit einem Schluck Wasser im Mund war das auch weniger tränenreich….


Ziibelewaie 3
Für den Brotteig/Hefeteig
(für ein eckiges Backblech ca. 40 x 30 cm)
• 15 g Hefe
• 1 Teelöffel Zucker
• 300 g Bio-Weizenmehl (Type 550)
• ¾ Teelöffel Salz
• 3 Esslöffel Olivenöl
• 180 ml lauwarmes Wasser
• Mehl und Olivenöl zum Bearbeiten

Zubereitung Teig
Hefe in eine kleine Schale bröckeln, mit 1 Teelöffel Zucker und 50 ml lauwarmem Wasser verrühren. Zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen.

Mehl und Salz in einer Rührschüssel mischen.
Die angerührte Hefe zusammen mit 130 ml…

Ursprünglichen Post anzeigen 521 weitere Wörter

Fotografie, Veranstaltungen

Winzerfestumzug in Auggen

Winzerfestumzug Auggen
Angeführt wurde der Trachten- und Brauchtumsumzug vom Musikverein Auggen, der in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen feiert.

Hier ein paar fotografische Eindrücke vom traditionellen Winzerfestumzug am Sonntagnachmittag in Auggen.

Winzerfestumzug Auggen
Der Nachwuchs der Trachtengruppe Auggen marschierte vorneweg.
Winzerfestumzug Auggen
Sonnenschein und blauer Himmel, Petrus meinte es in diesem Jahr gut mit den Auggenern.
Winzerfestumzug Auggen
Zu sehen gab es farbenfrohe Trachten.
Winzerfestumzug Auggen
Kutsche mit Weinfässern der ersten Markgräfler Weinbruderschaft Auggen-Hach.
Winzerfestumzug Auggen
Glück auf! Der Bergmannsverein aus Buggingen
Winzerfestumzug Auggen
Das Auggener Trachtenpärchen, Amy Goley und Felix Ager, hatte seinen eigenen Wagen beim Festumzug.
Winzerfestumzug Auggen
Die Trachtengruppe Hauenstein aus Laufenburg
Winzerfestumzug Auggen
Vom Bodensee angereist: Die Trachtengruppe Markdorf
Winzerfestumzug Auggen
Die Kutsche mit der Markgräfler Weinprinzessin Marina Bläsi sowie den badischen und elsässischen Weinhoheiten.
Winzerfestumzug Auggen
Ehrengast in der Kutsche der Weinhoheiten ist der diesjährige Träger des Auggener Viertele, Michael Nutsch. Der langjährige Auggener Revierförster erhielt die höchste Auszeichnung des Winzerdorfs.
Winzerfestumzug Auggen
Die Trachtengruppe aus Breitnau
Winzerfestumzug Auggen
Weingott Bacchus aka Poldi
Winzerfestumzug
Schwarzwaldmarie mit Bollenhut
Winzerfestumzug Auggen
Mottowagen des Winzerkellers mit dem größten Gutedel-Drübel der Welt
Winzerfestumzug Auggen
Nicht nur Trachten auch Brauchtum: Hier wird Stroh noch von Hand gedroschen.
Winzerfestumzug Auggen
Wer kann da zu Gutedel und Spätburgunder nein sagen?
Winzerfestumzug Auggen
Hui! Bei der Trachtengruppe Ballrechten-Dottingen geht’s rund!
Winzerfestumzug Auggen
Der Heimat- und Dorfpflegeverein Steinenstadt war mit einer großen Abordnung vertreten.

Winzerfestumzug Auggen

Winzerfestumzug Auggen
Erntedank-Wagen der Auggener Winzer
Winzerfestumzug Auggen
Den Abschluss des Umzugs bildete der Motivwagen des Bürgerbündnisses Bahn Markgräflerland. Dieser zeigt den gewaltigen Eingriff der bis zu sieben Meter hohen Lärmschutzwände in die Landschaft, sollten die Ausbaupläne der Rheintalbahn so umgesetzt werden, wie es die Bahn will.

Mehr Bilder in der Picasa Bildergalerie!

Essen und Trinken, Fotografie, Veranstaltungen

Das Auggener Winzerfest wird 60.

Winzerfest Weinprobe
Die fleißeigen Helferinnen und Helfer vom Auggener Heimatverein in ihrer Markgräfler Tracht sorgten für volle Gläser.

Mit der Weinprobe startete am Donnerstag das 60. Auggener Winzerfest. Traditioneller Höhepunkt des Winzerfest ist der Trachtenumzug am Sonntagnachmittag ab 14 Uhr im Dorfkern. Hier ein paar fotografische Eindrücke von der Weinprobe zum Auftakt.

Winzerfest Weinprobe Auggen
„Junge Menschen, die den Weingenusspfad noch nicht eingeschlagen haben, dabei zu unterstützen“, hat sich die Generation Pinot zum Ziel gesetzt.
Winzerfest Weinprobe Auggen
Das neue Auggener Trachtenpärchen Amy Golay (r.) und Felix Ager hatte bei der Winzerfest-Eröffnung seinen ersten Auftritt.
Winzerfest Weinprobe Auggen
Die Markgräfler Weinprinzessin Marina Bläsi eröffnete das Auggener Weinzerfest
Winzerfest Weinprobe Auggen
Die Winzerfest-Weinprobe war gut besucht
Winzerfest
Die amtierende Badische Weinprinzessin Melissa Fünfgeld moderierte mit …
Winzerfest Weinprobe Auggen
… Uli Waldkirch …
Winzerfest Weinprobe Auggen
und der ehemaligen Badischen und Durbacher Weinprinzessin Adrienne Streif (r.) die Weinprobe.
Winzerfest Weinprobe Auggen
Der Fanfarenzug Schwarzenberger Herolde aus Waldkirch kündigte die Weine an.

Mehr Bilder in der Picasa Bildergalerie!

Essen und Trinken, Fotografie, Veranstaltungen

Schopfheim mit dem SWR1-Pfännle

SWR 1 Pfännle Schopfheim
Der Platz war gut gefüllt, zur Essenszeit wuredn ddie Sitzplätze rar.

Noch ein kleiner Nachtrag vom vergangenen Wochenende: Nachdem die Markgräflerin ihr Rezept der Hüsinger-Torte für das Begleitmagazin zum SWR1-Pfännle beigesteuert hat, gehörte der Besuch der Pfännle-Veranstaltung am Sonntag in Schopfheim zum Pflichtprogramm. Das gute Essen hat die Markgräflerin in ihrem Blogbeitrag auf Lebensart im Markgräflerland ausführlich in Text und Bild beschrieben, so bleiben mir nur noch ein paar Schnappschüsse zum veröffentlichen.

SWR1 Pfännle in Schopfheim
Bürgermeister und Landrätin beim Kochen
SWR 1 Pfännle
Nach 12 Uhr war dann entlang der Essensstände kaum mehr ein Durchkommen.
SWR1 Pfännle in Schopfheim
SWR1 Pfännle Schopfheim
Revolution …
… in Baden
SWR 1 Pfännle in Schopfheim
SWR 1 Pfännle Schopfheim
lebende Musikbox im Trabi

Zur Picasa Bildergalerie!

IRP Rheinwald
Fotografie

Road to Nowhere

IRP Rheinwald
Road to Nowhere – mitten im Neuenburger Rheinwald

Eine breite Straße führt mitten durch den Neuenburger Rheinwald. Der Song „Road to Nowhere“ von der US-amerikanischen New-Wave-Band „Talking Heads“ kommt einem spontan in den Sinn …

Tatsächlich handelt es sich jedoch um die Baustraße für das Integrierte Rheinprogramm. Der Kies von der Tieferlegung des Rheinufers wird über diese Straße abtransportiert. Über einen Autobahn-Parkplatz geht’s dann direkt auf die A5, so dass die bis zu 300 Lastwagen am Tag die Ortsdurchfahrten nicht belasten.

IRP Rheinwald
Im Wald wird übrigens der Mutterboden zwischengelagert, der nach dem auskiesen wieder aufgebracht wird. Im Hintergrund ist der Hochblauen zu sehen.

Der bereits fertiggestellte Bereich mit den Rheingärten wird am Dienstag, 15. September, ab 14.30 Uhr eingeweiht.

Fotografie, Sport, Veranstaltungen

Autocross in Neuenburg

Autocross
Fast schon ein Oldtimer: Opel Kadett Coupé

Spannender Motorsport wird an diesem Wochenende auf dem Südring im Neuenburger Rheinwald geboten. Der Südring Stock-Car-Club Neuenburg ist Ausrichter des sechsten Laufs um den Autocross Drei-Nationen-Cup. Die Finalläufe finden am Sonntagmittag statt.

Autocross
… driften …
Autocross
Aus der Spur … gleich geht’s auf den Grünstreifen …
Autocross
Unsanfte Landung …
Autocross
Nach dem Überschlag … auf den vorangehenden Fotos war nur eine Staubwolke zu sehen …
Autocross
Ingo Tritschler aus Schliengen mit seinem Spezial-Cross

Auch das spannende Saisonfinale mit dem siebten und letzten Lauf im Drei-Nationen-Cup findet in der Zähringerstadt statt: am 17. und 18. Oktober.

Mehr Bilder in der Picasa Bildergalerie!