Die drey scheenschte Dääg

Basler Fasnacht

Nachdem das Wetter am Montag nur wenig G’Luscht auf die Basler Fasnacht machte, sorgte der Sonnenschein am Mittwoch für den spontanen Entschluss zur Cortège nach Basel zu fahren, um wenigstens das Finale der „drey scheenschte Dääg“ zu erleben.

Basel

Postkartenwetter in Basel

Mit einer gefüllten Speicherkarte voller Bilder, Taschen voller Zeedel  mit Schnitzelbängg und viel „Räppli“ (Konfetti) in der Jacke ging’s am Abend wieder nach Hause. Hier ein paar fotografische Impressionen von Waggis (die mit Knollennase – obwohl sich auch wieder tausende von ebensolcher Provenienz in die Drùggede stürzten), Damboure, Pfyffer & Co.

Basler Fasnacht

Basler Fasnacht

Basler Fasnacht

Basler Fasnacht

Basler Fasnacht

Basler Fasnacht

Basler Fasnacht

Basler Fasnacht

Basler Fasnacht

Basler Fasnacht

Basler Fasnacht

Basler Fasnacht

Basler Fasnacht

Basler Fasnacht

Basler Fasnacht

Basler Fasnacht

Basler Fasnacht

Basler Fasnacht

Basler Fasnacht

Basler Fasnacht

Basler Fasnacht

Man beachte, wo die Häschen Pause machen …

Mehr Fotos in der Picasa Bildergalerie!

Advertisements

Über Alexander Anlicker

Freier Journalist und Pressefotograf unterwegs im südbadischen Raum, überwiegend im Markgräflerland sowie im benachbarten Elsass und der Nordwestschweiz Mein Anspruch ist eine kritische, faire und sachliche Berichterstattung.
Bild | Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.