Wilder Westen bei der Frauenfasnacht in Neuenburg

Die Tänzerinnen im Saloon begeisterten mit einem flotten Cancan.

Die Tänzerinnen im Saloon begeisterten mit einem flotten Cancan.

„Welcome in New Castle“ hieß es bei der Frauenfasnacht im katholischen Gemeindehaus St. Bernhard. Der wilde Westen ist zwar ein Klassiker unter den Mottos für einen bunten Abend, dass dies nicht altbacken daherkommen muss, bewiesen die närrischen Akteure des Vereins Frauen Freizeit Pur. Die Damen um ihre Vorsitzende Christel Meisinger haben ein freches und spritziges Programm mit viel Humor, Gesang und flotten Tänzen auf die Beine gestellt.

Stimmung herrschte bei der Frauenfasnacht im "schwarzen Ärmel"

Stimmung herrschte bei der Frauenfasnacht im "schwarzen Ärmel"

Nach über 30 Ehejahren muss sich Cowboy Bill das Essen selbst zubereiten und der Kopfsalat landet nach dem Waschen erstmal auf dem Wäscheständer.

Nach über 30 Ehejahren muss sich Cowboy Bill das Essen selbst zubereiten und der Kopfsalat landet nach dem Waschen erstmal auf dem Wäscheständer.

Einen schweißtreibenden Auftritt zeigte das Luftpumpen-Orchester auf der Bühne.

Einen schweißtreibenden Auftritt zeigte das Luftpumpen-Orchester auf der Bühne.

Eine Augenweide war der Tanz der neonfarbenen mexikanischen Hühner.

Eine Augenweide war der Tanz der neonfarbenen mexikanischen Hühner.

Zu den Höhepunkten zählte der Auftritt des FFP-Duos Marianne Widmann (l.) und Christel Meisinger (r.) in der Bütt.

Zu den Höhepunkten zählte der Auftritt des FFP-Duos Marianne Widmann (l.) und Christel Meisinger (r.) in der Bütt.

Ein fetziger Indianertanz zum Finale.

Ein fetziger Indianertanz zum Finale.

Die Tänzerinnen im Saloon begeisterten mit einem flotten Cancan.

Die Tänzerinnen im Saloon begeisterten mit einem flotten Cancan.

Mehr Bilder in der Picasa Bildergalerie!

Über Alexander Anlicker

Freier Journalist und Pressefotograf unterwegs im südbadischen Raum, überwiegend im Markgräflerland sowie im benachbarten Elsass und der Nordwestschweiz Mein Anspruch ist eine kritische, faire und sachliche Berichterstattung.
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.