Weihnachtsmarkt der Museen in Ottmarsheim

Lichterspiel am Brunnen

Lichterspiel am Brunnen

Eine superschöne Stimmung bietet der Weihnachtsmarkt im elässischen Ottmarsheim. Statt kommerziellen Anbietern präsentieren sich hier in den Buden vor der Abteikirche Museen aus der Oberrhein-Region vom Jura und Sundgau im Süden bis nach Lothringen im Norden. Natürlich sorgen auch die örtlichen Vereine aus Ottmarsheim mit Grillschnecken, Waffeln, Crêpes, „Vin Chaud“ und heißem Apfelsaft für das leibliche Wohl der Besucher.

Weihnachtsmarkt Ottmarsheim

Weihnachtsmarkt Ottmarsheim


Blaue Stunde

Blaue Stunde

Die aus dem 11. Jahrhundert stammende Abteikirche bietet die passende Kulisse für den Markt und abends verleihen die wechselnden Farbspiele der Fassade eine märchenhafte Atmosphäre.

Die Farbenspiele verleihen der Abteikirche einen märchenhaften Zauber.

Die Farbenspiele verleihen der Abteikirche einen märchenhaften Zauber.

Märchenhafte Stimmung

Märchenhafte Stimmung

Hinter der Kirche lohnt ein Blick in die Klosterkapelle mit ihrer hübschen Krippe.

Weihnachtskrippe in der Klosterkapelle

Weihnachtskrippe in der Klosterkapelle

Voll besetzt sind traditionell auch die Konzerte mit gregorianischen Chorälen anlässlich des Weihnachtsmarkts.

Lichterzauber

Lichterzauber

Rentierschlitten

Rentierschlitten

Mehr Bilder in der Picasa Bildergalerie.

Noch mehr Bilder gibts bei der Markgräflerin.

Advertisements

Über Alexander Anlicker

Freier Journalist und Pressefotograf unterwegs im südbadischen Raum, überwiegend im Markgräflerland sowie im benachbarten Elsass und der Nordwestschweiz Mein Anspruch ist eine kritische, faire und sachliche Berichterstattung.
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.