Fotografie, Veranstaltungen

Modellbahnausstellung

Modell des Seehas der SBB - die gleichen Züge verkehren auf der Wiesentalbahn.
Modell des Seehas der SBB - die gleichen Züge verkehren auf der Wiesentalbahn.

Wer erinnert sich noch an Kindertage, als die Eisenbahn oder die Carrera-Rennbahn nur zu Weihnachten ausgepackt wurde. Da passt die Modellbahnausstellung der Eisenbahnfreunde Breisgau im Neuenburger Stadthaus anlässlich des Weihnachtsmarkts gut hinzu.

Faszination Modelleisenbahn
Faszination Modelleisenbahn
Alpenpanorama
Alpenpanorama
... selbst Alphornbläser waren in der Modell-Landschaft zu finden.
... selbst Alphornbläser waren in der Modell-Landschaft zu finden.

Mehr Bilder in der Picasa Bildergalerie.

Advertisements
Fotografie, Veranstaltungen

Weihnachtsmärkte im Markgräflerland 2011 – 1

Nach dem der Adventsmärt in Steinenstadt am vergangenen Wochenende den Anfang gemacht hat, ging der Reigen der Weihnachtsmärkte im Markgräflerland dieses Wochenende munter weiter.
Los gings am Freitag mit dem Lichterzauber in Badenweiler. Am Samstag fand in Müllheim der traditionelle Weihnachtsmarkt am Lindle statt, ergänzt um einen langen Advents-(Einkaufs-)samstag des Müllheimer Gewerbevereins.

Kaum ein Durchkommen war beim Weihnachtsmarkt am Lindle, der sich Jahr für Jahr eines ungebrochenen Besucherandrangs erfreut.
Kaum ein Durchkommen war beim Weihnachtsmarkt am Lindle, der sich Jahr für Jahr eines ungebrochenen Besucherandrangs erfreut.

Bewährt haben sich die längeren Abendöffnungszeiten beim Weihnachtsmarkt am Lindle.
Bewährt haben sich die längeren Abendöffnungszeiten beim Weihnachtsmarkt am Lindle.

Und in Neuenburg wurde der Weinachtsmarkt auf dem Rathausplatz eröffnet, der bis zum zweiten Advent neun unterhaltsame Tage verspricht.

Reger Andrang herrschte bei der Eröffnung des Neuenburger Weihnachtsmarktes auf dem Rathausplatz.
Reger Andrang herrschte bei der Eröffnung des Neuenburger Weihnachtsmarktes auf dem Rathausplatz.
Weihnachtsmarkt Neuenburg
Weihnachtsmarkt Neuenburg

Mehr Bilder von den Weihnachtsmärkten im Markgräflerland in der Picasa Bildergalerie.

Bildimpressionen vom Lichterzauber in Badenweiler gibts bei der Markgräflerin.

Fotografie, Uncategorized, Veranstaltungen

Die Pinguine sitzen im Kirschbaum

Piano solo! Allein die phänomenalen Musikclowns und -akrobaten Gogol & Mäx aus Staufen lohnten den Besuch.
Piano solo! Allein die phänomenalen Musikclowns und -akrobaten Gogol & Mäx aus Staufen lohnten den Besuch.

Im wahrsten Sinne des Wortes Vier Vergnügen bot der unterhaltsame Abend mit den Preisträgern des baden-württembergischen Kleinkunstpreises im Kurhaus in Badenweiler, präsentiert von SWR4: eine Sternstunde zum Lachen und Nachdenken.
Die Pinguine sitzen im Kirschbaum - Stefan Waghubinger grübelt über den Klimawandel.
Die Pinguine sitzen im Kirschbaum - Stefan Waghubinger grübelt über den Klimawandel.

Nils Heinrich  - Früher brauchten wir keine Grippeschutzimpfung, wir telefonierten in öffentlichen Telefonzellen und waren immun.
Nils Heinrich - Früher brauchten wir keine Grippeschutzimpfung, wir telefonierten in öffentlichen Telefonzellen und waren immun.
Als einziges Bundesland gönnt sich das Land Baden-Württemberg, unterstützt durch die stattliche Toto-Lotto-Gesellschaft, seit 25 Jahren einen Kleinkunstpreis, um die Kleinkunst im Südwesten zu fördern. Mit den aktuellen Preisträgern Nils Heinrich, Stefan Waghubinger, den Musikclowns Gogol und Mäx sowie Heinrich Del Core (Preisträger 2005) erwartete die zahlreichen Zuschauer ein hochkarätiges Programm. Vor allem die Staufener Musikclwons Gogol und Mäx begeisterten bei ihrem „Heimspiel“ das Publikum.

Mehr zur Veranstaltung in der Oberbadischen

Richtig gruselig: Heinrich Del Core entführt das Publikum auf den Zahnarztstuhl.
Richtig gruselig: Heinrich Del Core entführt das Publikum auf den Zahnarztstuhl.

Weitere Fotos in der Picasa Bildergalerie.

Veranstaltungen

Adventsmärt in Steinenstadt

Adventsmärt auf dem Steinenstädter Kirchplatz.
Adventsmärt auf dem Steinenstädter Kirchplatz.

Der „Adventsmärt“ in Steinenstadt eröffnete den Reigen der Weihnachtsmärkte im Markgräflerland. Die beschauliche Atmosphäre auf dem Kirchplatz zwischen Kirche, Pfarrhaus und Schule lockte die Besucher wieder recht zahlreich an. An den liebevoll geschmückten Ständen der Vereinsgemeinschaft gab es viel Selbstgemachtes und Gebasteltes zu entdecken.

An den Ständen der Vereinsgemeinschaft gab es viel Selbstgemachtes zu entdecken.
An den Ständen der Vereinsgemeinschaft gab es viel Selbstgemachtes zu entdecken.

Mehr Bilder von den Weihnachtsmärkten im Markgräflerland in der Picasa Bildergalerie.

Fotografie, Veranstaltungen

Drei Kerle und ein Halber

Mit witzigen Dialogen begeisterte die Theatergruppe der Kolpingsfamilie Neuenburg das Publikum im katholischen Gemeindehaus St. Bernhard.
Mit witzigen Dialogen begeisterte die Theatergruppe der Kolpingsfamilie Neuenburg das Publikum im katholischen Gemeindehaus St. Bernhard.

Mit pfiffigen Dialogen begeisterte die Theatergruppe der Kolpingsfamilie Neuenburg mit dem Stück „Drei Kerle und ein Halber“ das Publikum im „schwarzen Ärmel“. Das Lustspiel in drei Akten ist eher einfach gestrickt, umso mehr trugen die Mundart-Bearbeitung von Peter Steinbeck und die Akteure auf der Bühne zum Erfolg bei.

Das furiose Finale
Das furiose Finale

Zum Stück:

Um Problemen mit Frauen aus dem Weg zu gehen, haben sich Mickey ,Oli, Hansi und Herbert entschlossen eine reine Männer-Wohngemeinschaft zu gründen. Nach dem Fortgang von Herbert ist ein Zimmer frei und soll neu untervermietet werden. Alexandra, eine Bewerberin, bekommt schnell zu spüren, dass sie in der WG nicht erwünscht ist, schafft es aber dennoch in die Wohngemeinschaft aufgenommen zu werden. Probleme sind vorauszusehen, zumal auch die Vermieterin gegen Damenbesuche ist.

Am Freitag und Samstag, 25. und 26. November, jeweils um 20 Uhr, gastiert die Gruppe noch einmal in Steinenstadt in der Baselstabhalle beim Männergesangsverein Steinenstadt.

Mehr Fotos in der Picasa Bildergalerie.

Fotografie, Veranstaltungen

Ja ist denn schon Weihnachten …

Neben allerhand Süßkram bot der Hamburger Fischmarkt in Neuenburg bereits reichlich Weihnachtsdekoration

Ja ist denn schon Weihnachten? Auch Nikolaus und Co. waren beim Hamburger Fischmarkt in Neuenburg anzutreffen.
Ja ist denn schon Weihnachten? Auch Nikolaus und Co. waren beim Hamburger Fischmarkt in Neuenburg anzutreffen.

Schnulleralarm!
Schnulleralarm!
Mhh lecher - Lackritz (oder Bäredreck, wie es auf alemannisch heißt)
Mhh lecher - Lackritz (oder Bäredreck, wie es auf alemannisch heißt)
Türkischer Honig, Lokum und andere feine Sachen
Türkischer Honig, Lokum und andere feine Sachen
Ho ho ho!
Ho ho ho!
Photoshop-Spielerei: Der Hamburger Fischmarkt im Modellbau-Format
Photoshop-Spielerei: Der Hamburger Fischmarkt im Modellbau-Format
Fotografie, Veranstaltungen

Hamburger Fischmarkt in Neuenburg

Hamburger Fischmarkt
Hamburger Fischmarkt

Der Hamburger Fischmarkt mit seinen Marktschreiern macht noch bis einschließlich Samstag Station in Neuenburg.
Anbei ein paar Bildimpressionen vom Fischmarkt:

Die Marktschreier bieten nicht nur Fisch sondern auch Wurst, Käse, Obst und vieles mehr feil.
Die Marktschreier bieten nicht nur Fisch sondern auch Wurst, Käse, Obst und vieles mehr feil.
Tausche eine Tüte Fisch gegen zehn Euro.
Tausche eine Tüte Fisch gegen zehn Euro.
Die Marktschreier locken zahlreiche Besucher auf den Neuenburger Marktplatz.
Die Marktschreier locken zahlreiche Besucher auf den Neuenburger Marktplatz.
Zur Eröffnung singen die Marktbesucher gemeinsam mit ...
Zur Eröffnung singen die Marktbesucher gemeinsam mit ...
... Gotthilf Fischer, dem berühmtesten aller Chorleiter.
... Gotthilf Fischer, dem berühmtesten aller Chorleiter.
Gotthilf Fischer dirigiert den Neuenburger "Fischer-Chor".
Gotthilf Fischer dirigiert den Neuenburger "Fischer-Chor".
Hochbetrieb auf dem Marktplatz
Hochbetrieb auf dem Marktplatz

Mehr Bilder in der Picasa Bildergalerie.

Mehr zum Hamburger Fischmarkt aus kulinarischer Sicht gibts bei der Markgräflerin.

Veranstaltungen

Der Hamburger Fischmarkt kommt nach Neuenburg

Hamburger Fischmarkt
Hamburger Fischmarkt

Der Hamburger Fischmarkt auf Tour macht von Donnerstag, 10. November, bis Samstag, 12. November, zum dritten Mal Halt in Neuenburg auf dem Markt- und Rathausplatz. Die Besucher erwartet echte Fischmarkt- Atmosphäre mit den weltbekannten Marktschreiern, die ihre Angebote auf ihre humorvolle Art „gnadenlos“ billig an die Frau und den Mann bringen. Wurst-Herby, Käse-Rudi , der legendäre Bananen-Fred, der Fischspezialist Aal-Hinnerk , der italienische Nudelexperten Nudel-Kiri oder Blumen- Jakpeter haben viel zu erzählen. Vieles ist nur Seemannsgarn, aber zum Lachen ist es allemal. Und die „echten Kerle“ sind alles andere als geizig: Vom probieren der Qualitätsware ist es zum Kauf der vollen Körbe bestimmt nicht weit.

Aal-Hinnerk preist lautstark seine Aale an.
Aal-Hinnerk preist lautstark seine Aale an. Das Foto entstand beim Fischmarkt 2008 in Neuenburg.

Öffnungszeiten

Hamburger Fischmarkt: Donnerstag und Freitag von 9 bis 20 Uhr sowie samstags von 10 bis 21 Uhr geöffnet

Fotografie, Veranstaltungen

Jahrmarkt in Müllheim

Jahrmarkt en miniature
Jahrmarkt en miniature

Herbststimmung mit goldgelben Laub prägt derzeit das Bild. Zum Müllheimer Jahrmarkt erfüllt zudem der Duft von gebrannten Mandeln, Zimt und vielerlei Gewürzen die Fußgängerzone in Wilhelm- und Hebelstraße. Reges Treiben herrscht zwischen den einzelnen Marktständen. Man trifft sich auf ein Schwätzchen mit Bekannten, plaudert mit den Marktbeschickern, die unermüdlich ihre Waren anpreisen. Der eine oder andere ist auf der Suche nach den ersten Weihnachtsgeschenken wie warmen Wollsocken für kalte Wintertage, Backförmchen und köstlich duftenden Zutaten für die Weihnachtsbäckerei. Textilien, Lederwaren, Haushaltswaren, Spielzeug und vieles mehr sorgten für ein breites Marktangebot.

Ein paar Bildimpressionen vom Markt

Schenk mir einen bunten Luftballon ...
Schenk mir einen bunten Luftballon ...
Lebkuchenherz
Lebkuchenherz
Farbenfrohe Küchenhelfer
Farbenfrohe Küchenhelfer
Der Müllheimer Jahrmarkt lockte wieder jung und alt in die Müllheimer Fußgängerzone.
Der Müllheimer Jahrmarkt lockte wieder jung und alt in die Müllheimer Fußgängerzone.
Gruß vom Müllheimer Jahrmarkt
Gruß vom Müllheimer Jahrmarkt

Mehr Bilder in der Picasa Bildergalerie.

Noch mehr vom Müllheimer Jahrmarkt gibts hier und hier zu sehen.