„Müllheim macht mobil“

Von Frühlings-Autoschau und verkaufsoffener Sonntag in Müllheim

„Müllheim macht mobil“ war das Motto von Frühlingsautoschau und verkaufsoffenem Sonntag des Müllheimer Gewerbevereins am Sonntag im Müllheimer Stadtzentrum. Passend zum Motto war gestern in der Markgräfler Einkaufsmetropole auch die ganze Region auf den Beinen und in den Straßen und Geschäften der Stadt unterwegs. Nicht zuletzt der warme Sommertag lockte mehrere tausend Besucher nach Müllheim. Schon kurz nach Ladenöffnung waren die Parkplätze am Stadtrand restlos belegt, die Besucher kamen vom Hochrhein, aus dem Markgräflerland und natürlich auch aus dem benachbarten Elsass, wie die Autokennzeichen FR, LÖ, WT und 68 verrieten.

Advertisements

Über Alexander Anlicker

Freier Journalist und Pressefotograf unterwegs im südbadischen Raum, überwiegend im Markgräflerland sowie im benachbarten Elsass und der Nordwestschweiz Mein Anspruch ist eine kritische, faire und sachliche Berichterstattung.
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Nachrichten, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.