Weihnachtsmärkte im Markgräflerland

Rechtzeitig zum ersten Advent liegt das Markgräflerland unter einer Schneedecke. Bildimpressionen von den Weihnachtsmärkten in der Region gibt es bei Picasa zu sehen.

Weihnachtsmärkte im Markgräflerland

Badenweiler Sternstunden

Badenweiler Sternstunden: Die Bädergemeinde erstrahlt im Lichterglanz.

Badenweiler Sternstunden: Die Bädergemeinde erstrahlt im Lichterglanz.

Am Freitag lud „Pro Badenweiler“ zur Nacht der Lichter unter dem Motto „Shopping & Genüsse unterm Sternenhimmel“. Am Samstag und Sonntag folgte der Adventsmarkt in  Luisenstraße, der den Weihnachtsmarkt im Kurhaus ablöste.

Weihnachtsmarkt am Lindle

Ausgesprochen gut besucht war Weihnachtsmarkt "Am Lindle" in Müllheim.

Ausgesprochen gut besucht war Weihnachtsmarkt "Am Lindle" in Müllheim.

Mit seinem Schwerpunkt bei Vereinen und karitativen Organsisationen hebt sich der Weihnachtsmarkt „Am Lindle“ in Müllheim von kommerziellen Märkten wohltuend ab.

Weihnachtsmarkt in Neuenburg

Weihnachtsmarkt in Neuenburg

Blick vom Rathaus zum Weihnachtsmarkt auf dem schneebedeckten Rathausplatz

Mit neun Tagen dauer zählt der Weihnachtsmarkt auf dem Neuenburger Rathausplatz zu den größeren Märkten zwischen Freiburg und Basel.

Adventsmärt in Steinenstadt

Adventsmärt in Steinenstadt

Mit seiner beschaulichen dörflichen Atmosphäre auf dem Kirchplatz ist der Adventsmärt in Steinenstadt ein Geheimtipp.

Idyllische Dorfweihnacht: Mit dem „Adventsmärt“ in Steinenstadt begann bereits eine Woche vor dem ersten Advent der Reigen der Weihnachtsmärkte im Markgräflerland. Der Heimat- und Dorfpflegeverein will mit dem frühen Termin eine Kollission mit dem Weihnachtsmarkt in der Neuenburger Kernstadt vermeiden.

Weihnachtsmarkt in Auggen

Weichnachtsmarkt in Auggen

Dicht umdrängt standen die Kindergarten- und Grundschulkinder bei der musikalischen Eröffnung des Auggener Weihnachtsmarktes.

Auf kleinstem Raum gibt es alles, was einen gelungenen Weihnachtsmarkt ausmacht: Ausgesuchte Bastel- und Geschenkideen, Weihnachtsschmuck und Gestecke, aber auch ein vielfältiges kulinarisches Angebot. Hinzu kommt das gemütliche und heimelige Flair, das den Charme des Auggener Weihnachtsmarkts auf dem Châteauneuf-du-Pape-Platz bestimmt. Die Speisekarte reicht vom – für die badische Küche exotischen – Grünkohl über eine kräftige und heiße Nudelsuppe bis hin zu Bratwürsten vom Wildschwein.

Lebendkrippe in Müllheim in der Erngupfe

Lebendkrippe

Lebendkrippe in Müllheim in der Erngupfe

 

Dorfweihnacht in Liel

Dorfweihnacht in Liel

Dorfweihnacht in Liel

 

Advertisements

Über Alexander Anlicker

Freier Journalist und Pressefotograf unterwegs im südbadischen Raum, überwiegend im Markgräflerland sowie im benachbarten Elsass und der Nordwestschweiz Mein Anspruch ist eine kritische, faire und sachliche Berichterstattung.
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Nachrichten, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.