Baden-Württemberg spielt in Neuenburg

Von Baden-Württemberg spielt

Hochbetrieb herrschte bei der Veranstaltung „Baden-Württemberg spielt“ im Rahmen der Heimattage in den Sporthallen des Neuenburger Schulzentrums und im Stadthaus. Spielen und Basteln hieß es im Kinderland in der Sporthalle. Eine fast unüberschaubare Anzahl von über 1000 Brett-, Karten-, Famiilien- und Gesellschaftsspielen gab es im Stadthaus. Einen Hauch von „Ocean’s Eleven“ gab es für die über 21-Jährigen im Foyer der Realschule. Hier konnte bei Roulette, Black Jack und Poker Casinoluft geschnuppert werden. Schätzungsweise mehrere tausend große und kleine Besucher erfreuten sich an den insgesamt über 3000 verschiedenen Spielangeboten.

Von Baden-Württemberg spielt
Advertisements

Über Alexander Anlicker

Freier Journalist und Pressefotograf unterwegs im südbadischen Raum, überwiegend im Markgräflerland sowie im benachbarten Elsass und der Nordwestschweiz Mein Anspruch ist eine kritische, faire und sachliche Berichterstattung.
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Nachrichten abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.